Luftwärmepumpe und Gewölbekeller

22.06.2009



Hallo
Ich möchte in meinem Gewölbekeller, der aus Granitsteinen, Ziegeln und einem Lehmboden besteht eine Luftwärmepumpe für Warmwasser installieren. Der Keller ist grundsätzlich sehr feucht. Meine Fragen wären nun:
„ Welche Auswirkungen hat diese Pumpe auf meinen Keller? Verliert mein Keller dann seine gute Qualität Obst zu lagern? Bröselt das Mauerwerk? Wird der Keller zu trocken?



Moin,



die Pumpe wird mit Luft von Aussen versorgt, (bin da kein Profi aber mein Nachbar hat seit 2004 eine solche)--->
dem Keller tuts also nix.allerdings passt die Technik nicht mit dem feuchten Keller zusammen da werden Schäden vorprogrammiert sein.



Luftwärmepumpe



Hallo,

es gibt auch LWP für Außenaufstellung. Googeln Sie mal ein wenig !
Im Keller können Sie aber gut Platz für die Pufferspeicher gebrauchen, von denen man nie genug haben kann.

Grüße