keller feucht

11.07.2006



Moin,moin mal wieder alle Miteinander!Ich hab mal wieder eine Frage an Euch.Unser Keller ist feucht. Ich hab auch schon mal etwas darüber gelesen,weiß aber nicht mehr genau wo.Muß ich jetzt im Sommer die Fenster öffnen oder erst wenn`s wieder kälter wird.Und ist dass, mit Lüften überhaupt getan?Die untere Wand unseres Kellers ist schon sehr feucht.Sollte ich vielleicht einen Heizstrahler oder ähnliches reinstellen?Danke für Euren Antworten Gruß Gisela





Hallo, wenn Sie unter der Forum-Suche "Keller lüften" eingeben, werden sie auf hilfreiche Beiträge weitergeleitet.
Einige Beiträge mit der fast identischen Eingangsfrage.

Ich glaube unter "Belüftung in gewölbekellern" wird dazu viel erörtert.

MfG



gnaz klar ist mir das immer noch nicht



moin,moin!also ich hab ihren Rat befolgt und das aus dem forum gelesen.geholfen hat mir das aber nicht.vielleicht weiss ja doch noch jemand Rat.Danke