Fachwerkhaus vom Katasteramt begutachtet ok??

07.06.2005



Hallo,

wir haben ein Fachwerkhaus gekauft, welches vor einem Jahr vom Katasteramt begutachtet wurde. Reicht so ein Gutachten in der Regel aus? Genauer Wortlaut des Gutachten: Gutachten über den denkmalgeprägten Verkehrswert § 194 Bau GB . Ebenfalls ist dort der Wortlaut: Vorgabe Es wird in diesem Verkehrswertgutachten unterstellt, dass sich die Vorteile aus den gegenseitigen Überbauten aufheben.

Was meint Ihr Fachleute dazu?

Gruß Alexandra



Gutachten Katasteramt?



Dachog. Gutachten vom Katasteramt ist zwar amtlich aber fachlich? Dieses Gutachten kann sicherlich nur einen Sachwert zur steuerlichen Festsetzung liefern. Mfg ut de ole Mark



Anscheinend



geht es hier in erster Linie um Grenzüberschreitungen, die hier vom Katasteramt festgestellt wurden incl. der Wertigkeit dieser Überschreitungen. Ob ein Katasteramt irgendeine Aussage zur Qualität eines Gebäudes macht wage ich zu bezweifeln. Dies ist nicht das Fachgebiet von Vermessungsingenieuren.