Kaputte Balken in den Wänden ersetzen?

12.12.2019 Retro


Hallo,

Unsere Wände sind mit Bimssteinen und Holzbalken konstruiert worden. Die meisten Balken sind durch Feuchtigkeit angegriffen.
Vermutlich muss ich diese austauschen auch wenn das Holz heute ausgetrocknet ist, oder?
Doch wie mache ich es ohne die ganze Wand zu zerstören, denn der Bims wird seitlich von den Holzbalken gestüzt.



Was muss das muss



Hallo Retro,

dazu muss man die "Gefache", also die Füllungen aus Bimsstein zwischen den Balken, herausnehmen sodass nur noch ein Gerippe stehen bleibt an dem man arbeiten kann.
Unter Umständen, wenn die Schäden nicht die ganze Länge eines Balkens betreffen (z.B. nur den unteren Bereich) kann ein versierter Zimmermann diesen auch mit Teilstücken reparieren, wobei dann nur die angrenzenden Felder entfernt werden müssen.

Wenn du ein Paar Bilder hochlädst, kann dir im Forum noch genauer geholfen werden!


Grüße
Alexander



Bilder


Bilder

Hallo Alexander,
vielen Dank für deine Antwort. Nun die ersten Bilder...



Bilder


Bilder

Hallo Alexander,
vielen Dank für deine Antwort. Nun die ersten Bilder...




Balken-Webinar Auszug


Zu den Webinaren