Kamin




Mein vorhandener Kamin ist vom Durchmesser her zu gross, ist es möglich den Kamin zu schalen und mit Beton den Rest auszugiessen? Schalung beinhaltet Reinigungsöffnungen, Anschlüsse an Ofen, welches Füllmaterial ist zu verwenden? Ich verwende nur Holzöfen.



Schornstein



So etwas würde nur mit einer speziellen Gleitschalung und Spezielbeton funktionieren, nichts für den Heimwerker.
Besser und effektiver ist eine nachträgliche Verrohrung.

Viele Grüße



..



Würde dir auch zu einem nachträglichen Edelstahlrohr raten. Hat uns nach einem grauenvoll hohen Angebot (kam auf fast 3000 euro) unseres Kaminbauers unser supernetter Schornsteinfeger gemacht (900 euro inkl. Material und Arbeitszeit). Er hat es von oben eingelassen, musste unsere Wand also auch nicht aufbrechen oder sowas (das hatte uns der Kaminbauer vorher erzählt müsste er machen), nur eine kleine Bohrung in die Wand für den Anschluss war vonnöten. Und die Kaminabnahme hatten wir so auch direkt in einem Zug erledigt, weil der Schornsteinfeger sich selbst ja nicht nachträglich abnehmen muss.