Kamin für Küchen und Wc Abluft umnutzen

02.08.2017 joch



Hallo
Mein Kamin"Schiedel" wir wegen der Wärmepume nicht mehr gebraucht. Nun will ich ihn umnutzen als Abluftkamin für Küche und WC/Dusche. Dazu habe ich gefunden im Web dass nicht nur das Rohr von der Seite in der Kamin eingesteckt werden soll, sondern dass da auch ein Bogen mit einem Stück Rohr drauf dran solle um die Abluft zu "Leiten". Wie ist das, reicht da je 50cm Rohr drann oder sollte das möglichst lang sein? Der Kamin hat einen Innendurchmesser von 20cm. die Abluftrohre sind 10cm.

Gruss und Dank joch



Oh oh



da könnte im Winter sehr viel Kondensat anfallen und in den Kaminfuß laufen, das würde ich mir gut überlegen!



Ist schon überlegt



Sollte wirklich viel Kondensat anfallen wird das unten aufgefangen mit einer Schale oder einem Auslauf.
Grüsse Joch



Du sprichst



bei Abluft von Küche hoffentlich nicht von Dunstabzugshaube, oder?



Doch, bei der Küchenabluft ist schon eine Dunstabzughaube gemeint.



Warum fragst du?
Grüsse Joch



Da hätte ich



je nach länge des Zuges Bedenken, dass sich beim Kondensieren auch noch Fett absetzt. Also insgesamt halte ich deine Idee für sehr bedenklich. Hat das Gebläse überhaupt genug Leistung für die Länge des Zuges?
Ich bin jetzt raus. Sorry



Kamin länge



Der Anzug über den Kamin ist kürzer als die jetzige Leitung und hat ein paar Ecken weniger drinn, ist also direkter.
Grüsse Joch