Innenwände aus Kalksandstein

24.07.2007



Hallo zusammen,

jetzt wo ich das Forum entdeckt habe, habe ich auch schon die nächste Frage. Das Fachwerkhaus welches wir zu kaufen beabsichtigen hat von innen Wände aus Kalksandstein. Diese wurden von innen gegen die Aussenwand gebaut. Ist das so üblich, macht man das so, bzw kann ma das so machen? (Bin Neuling auf diesem Gebiet und habe keinen entsprechenden Beitrag gefunden) Worauf muss man bei solch einer Konstruktion achten. Kann sich nicht sehr schnell Feuchtigkeit zwischen Aussen- und Innenwand bilden? Wenn dort ein Hohlraum ist muß der mit einem Dämmmaterial gefüllt sein? Womit verputzt man am besten die Kalksandsteinwand von innen....Fragen über Fragen. Ich bin auch für weitere Tips und Hinweise sehr dankbar. Wir haben am Freitag einen ersten Besichtungstermin. Ein weiterer Termin mit einem Sachverständigen/ Gutachter wird folgen. Kennt jemand einen im Landkreis Harburg (Hamburg)und hat gute Erfahrungen gemacht?

Danke für die Info
Gruß
Thomas Knappmann



Fachleute/Sachverständige



Lieber Thomas,
gerade hat ein Forumteilnehmer zur Suche eines Sachverständigen http://www.restauratoren-verband.de genannt. Hier in fachwerk.de müßte doch auch jemand zu finden sein?
Ist schon ungewöhnlich, einen relativ schweren Kalksandstein vorzumauern??, würde mir das auf jeden Fall anschauen lassen. Schöne Grüße