Weißkalkhydrat Haltbarkeit?

30.07.2011



Hallo Forum,

wie kann ich herausfinden ob mein noch vorhandener Vorrat an Weißkalkhydrat noch zu gebrauchen ist oder ob er zu alt ist oder zu feucht gelagert wurde?

Ich möchte eigentlich eine Kalk-Kaseinfarbe herstellen, möchte aber nicht riskieren, dass die Farbe nach dem Streichen Probleme macht.

Mit Gips habe ich da schlechte Erfahrungen gemacht (Wirkt nass OK, zerbröselt aber nach der Trockung, wenn er zu alt ist).

Gruß
HUDEL





Für diesen Zweck einfach eine kleine Probe machen (mit einer Kleinmange Kasein für Farbzwecke oder auch mit Magerquark vom Supermarkt, Mischung nach Rezept) und gucken, was die Farbe nach dem Trocknen macht, bevor man 200 Quadratmeter damit streicht.
Andersrum ist Kalkhydrat so billig, dass sich das Risiko nicht lohnt, also neu kaufen.