Lehmfußboden raus oder ausgleichen

17.06.2013



Wir haben ein altes Haus gekauft und wissen jetzt nicht ob wir im Dachgeschoß den alten Lehm-/Sandfußboden raus nehmen sollen und einen neuen machen sollen oder ob wir das mit Ausgleichmasse grade kriegen. Die Balken sind noch top i.o. Der Boden ist nur sehr uneben.



Hallo Judith,



der Lehmboden ist nicht als Lastragende Schicht im DG geplant.

Ich kann nur empfehlen diesen im Boden zu lassen und die Lastabtragung des Bodenausfbaus über die Balkendecke abzutragen.

Grüße



Moin Judith,



wollt ihr da (später) ausbauen oder nur Zeug lagern?

Gruss, Boris



Lehmfüßboden raus oder ausgleichen



Wir wollen den Dachboden ausbauen als zimmer.



Moin Judith,



dann hab ich folgenden Vorschlag:

-Höchsten Punkt im Raum ermitteln

-Balken freigraben und halbe Baudielen(ca 10cm x 4cm x Raumlänge) seitlich an die Balken schrauben um die Unebenheiten auszugleichen.

-Mit Baupapier o.ä staubdicht abdecken (tackern).

-Nut und Federboden aufschrauben, schleifen, 2x ölen.

Gruss, Boris