Hilfe gesucht

23.05.2006



Ich habe mich jetzt schon etwas in mein Projekt (siehe Bilder und andere Fragen) eingearbeitet, stelle aber fest, das ich als "Neuling" da nicht wirklich gut voran komme.
Deswegen suche ich jemanden, der mich etwas unterstützen möchte, ohne gleich eine finanzielle Belohnung zu erwarten!
Am besten währe jemand aus Thüringen.

Ich brauche Hilfe auf so ziemlich allen Gebieten:
- Finanzierungsplanung
- Bauplanung
- Nutzungsmöglichkeiten
- Erstellung eines Konzeptes für die Bank

Danke auch noch mal an alle, die mir meine vorherigen Fragen beantwortet haben!



Ich denke,



man kann und sollte nicht erwarten, dass man fachlich kompetente und durchgängige Planungen erhalten kann, ohne diese gerecht zu honorieren. Von einer Belohnung kann hier keine Rede sein, sondern von einer gerechten Bezahlung für eine erbrachte Leistung. Auch Ingenieure, Architekten und Berater müssen von ihrer Arbeit leben. Und ich bin davon überzeugt, dass sich das investierte Geld im Laufe der Baumassnahme "bezahlt" macht, denn durch eine gute Planung und Berechnung werden viele Fehlinvestitionen vermieden.
Einzelfragen, beantwortet in einem Forum oder in einem Gespräch, können eine durchgängige Planung nicht ersetzen sondern nur ergänzen und befruchten.



Natürlich,



soll nicht alles um sonst sein, aber ich suche ja gar keinen Architekten, oder Finanzplaner. Zu solchen Leuten habe ich schon Kontakt. Das Problem ist nur, das jeder von Denen nur in seinem Fachbereich bescheid weis und für jede Beratung gleich Geld will, auch wenn’s nur mal eine Begehung des Objektes ist.
Ich suche jemanden, der selbst schon mal so ein Projekt begonnen hat und mir ein paar Tipps geben kann, was die oben genannten Punkte betrifft. Denn jedes Mal wenn ich mit Jemanden über das Projekt rede, hör ich wieder was neues, je nach Fachgebiet.

MfG Ralf



OK,



so wird ein Schuh daraus!