wieviel kostet komplette erneuerung der elektroinstallation

24.04.2005



Hi wollen ein Altbau bj 50 kaufen müssen die elektrick komplett erneuern da noch ein sicherungskasten von 1950 drin ist der verboten ist.wohnfläche ist 107 qm



wer soll darauf



eine antwort geben? das hängt ganz von ihren wünschen und den kompromissen, die sie einzugehen bereit sind, ab. der Elektriker ist aber sicher nicht das teuerste gewerk - da würde ich mir bei einer hütte, deren Elektrik auf dem stand 1950 ist, über andere sachen (wasser, abwasser, dämmung, Fenster etc.) mehr gedanken machen - und die sind richtig teuer... den zu vermuten ist ja, dass dort auch nie was gemacht wurde, wenn schon bei der preiswerten elektrik nie der fall war. also einfach elektriker ihres vertrauens einbestellen und kostenvoranschlag machen lassen.



Elektroinstallation



Bei der Elektroinstallation, gibt es durchaus die Möglichkeit teile selber zu machen. Z.B. die Leitungen Verlegen und Unterputz(UP)-Dosen zu setzen. Das Anklemmen müsste dann aber von einer Elektrofachkraft gemacht werden.
Das weiteres Problem kann dann der Hausanschluss sein. Es haben sich nämlich immer mal die Normen geändert (Erdung, Potentialausgleich, usw.).

Den Rat dies einer Fachfirma zu geben finde ich gut, denn meine Erfahrung zeigt, dass die VK-Preise einer Elektro-Frima unter den Baumarktpreisen liegen, da die Qualität auch - normalerweise - besser ist.

Wenn sie vorab planen wollen und Fragen haben, dann können sie mich gerne fragen. Ich bin zwar kein Elektro-Installateur, aber ich bilde die Meister in diesem Bereich aus.



ELT



hallo,
ich zitiere aus der Quelle Schmitz et al: Kostengruppe 444 nach DIN 276.
ELT-Installation inkl. Vorarbeiten und zentrale Anlage sowie Vorarbeiten (z.B. Schlitzen):
Einfache Ausführung, Mittelwert 43,-/m² Wohn-/ Nutzfläche.
Mittlere Ausführung: 49 € /m² WFl / NFl.
Gehoberner Standart: 58 € /m² WFl / NFl.
Eine abgeschirmte Installation mit Netzfreischalter kostet ca 60 € /m² NFl / WFl.
Das wäres fürs Erste.
gruß
J.E.hamesse



merci,



mal so für die richtwerte: jetzt weiß ich, dass mein elektriker doch sehr sehr preisgünstig ist - trotz etlicher sonderwünsche (cat7 usw.)