Innenraumdämmung

05.02.2017 Faweha



Hallo,
wir beabsichtigen einen sich im "Rohbau" befindenden Raum auszubauen. Da der Raum 3 Außenwände hat müssen wir natürlich isolieren. Da wir neben einem Bäcker und gegenüber der Dorfkneipe wohnen spielt nicht nur die Wärmedeämmung sondern auch die Schalldämmung für uns eine große Rolle. Die zu dämmenden Wände sind nicht verputzt. Wir mussten einige Balken austauschen und haben anschließend alle Gefachen mit Gasbetonsteinen ausgemauert. Hat jemand Erfahrung wie und mit welchem Material mann dämmen kann? Ein weiteres Problem ist, dass der Zimmermann der die Balken ausgetauscht hat, frisches Holz verwendet hat. Durch die Trocknung des Holzes sind jetzt Ritze von 5-10 mm zum Ausgemauerten entstanden wo man rausschauen kann. Die Gasbetonsteine haben wir mit Lochblech in den Balken befestigt. Hat jemand eine Idee wie wir diese Ritze stopfen können? Vielen Dank schon mal für fachkundige Rückmeldungen.



Fachwerkwände



So wie sich das anhört ist es am besten die Gefachausmauerungen wieder abzubrechen.
Nehmen Sie es als Erfahrungszuwachs.
Die senkrechten Gefachflanken entweder einnuten oder verleisten, die Gefache wieder neu vermauern. Kleinteilige Steine 1 NF oder 2 DF verwenden, Rohdichteklassen 0,8 bis 1,2. Innen verputzen, Holzfaserdämmung aufkleben/dübeln und verputzen.
Wenn außen verputzt wird dann UdiinReco von Unger- Diffutherm einbauen.
Über eine Wandheizung nachdenken.
Innendämmung ist nichts für unbedarfte Heimwerker, hier benötigt man Grund- und Detailkenntnisse im Fachgebiet.



Innenraumdämmung



Vielen Dank für die Antwort. Wir möchten die Gefachen ungern neu ausmauern. Die Fasade haben wir auch schon mit Hydroment Sanierputz für viel Geld verputzen lassen. Das ist ein Entfeuchtungsputz. Gibt es keine andere Möglichkeit die Ritzen zu stopfen?



Außenputz



Respekt für den Verkäufer der Ihnen für eine neu errichtete Fachwerkwand Entfeuchtungsputz aufs Auge gedrückt hat.
Was ich nicht verstehe: Wie können Sie bei einer Wand mit Außenputz durch die Spalten nach draußen schauen?



Entfeuchtungsputz



Die Argumentation des Verputzers war die Gefachen atmungaaktiv zu verputzen. Die Fachwerkbalken sind sichtbar, nur die Gefachen sind verputzt.
@ "Volksverblödung" finde ich wenig hilfreich



Fachwerkausmauerung



Ich bleibe bei meiner Empfehlung, jetzt erst recht.



Falsche Beratung



Wer sie auch immer da beraten hat, die Konstruktion scheint an sehr vielen Stellen falsch und dauerhaft schadträchtig zu sein. Stoppen sie weitere Arbeiten, lassen sie einen fachwerkerfahrenen Spezialisten das Ganze Begutachten und sie beraten, wie man diese nicht fachgerechte Vorgehensweise rückbauen und sinnvoll erneuern kann.
Man sollte rasch schauen fundierte Gespräche mit den Gewerken bzw. Planern dieser Maßnahmen zu führen um eine, für sie recht preisaktive Lösung, der schadträchtigen Materialien und Ausführungen zu finden.

Man sitzt hier wirklich teilweise kopfschüttelnd vor dem Bildschirm, was manche Leute schönen Häusern antun um schnelles Geld zu verdienen oder eigenwillige Lösungen durchzuziehen.

Viel Glück für alles was da noch kommt ... M.Mattonet - Ingenieurbüro Bergisches Land



Wie schon gesagt sind hier



einige Sachen schief gelaufen.

- Wer hat denn die Balken aus frischen Holz eingebaut?
- Wer hat dann diese ohne ausreichende Trocknungszeiten von außen verputz?

Das entspricht nicht den anerkannten Regeln der Technik!

Grüße aus Koblenz



"die Gefachen atmungaaktiv verputzen"...



.. natürlich muss die Wand atmen sonst stirbt sie ja.
Spaß beiseite.
Woher kommt so ein Nonsens? Es kann doch nur durch unseriöse Vertreter so ein Schmarrn erzählt werden.



Mängel



Einen Entfeuchtungsputzt auf einer neuen trockenen Gasbeton (Porenbeton)wand - das habe ich auch noch keinen Kunden einreden können (wollen) - man, man, man, da sind die Berufskollegen geschäftstüchtig !! Fachkundige Rückmeldung ? Mach es wie Georg Böttcher schreibt und nicht anders ! Und hohle Dir das Geld von den Firmen wieder - zumindest einen Teil!



Innenraumdämmung



Danke für die vielen Ratschläge. Bin jetzt leider etwas frustriert und werde mir das weitere Vorgehen überlegen.



Hallo Faweha,



ich kann den Frust nachvollziehen, hat ja auch schon Geld gekostet!

Also bei Fragen, fragen.

Grüße aus Koblenz