Innendämmung

11.02.2013 niniwe



Kann ich Sichtfachwerk von innen mit Styrodur dämmen?



Innendämmung



Das ist wie eine Anfrage an Sender Jerewan:
Im Prinzip schon, aber...
Das "aber" hängt von einer ganzen Reihe von Faktoren ab.

Viele Grüße



Moin Niniwe,



also ich kann dir spontan nicht einen guten Grund nennen, wieso du das tun solltest.

Gib doch mal "Styropor" und "Innendämmung" in die Suche rechts oben ein und lies ein wenig, dann verstehst du vielleicht wieso.

Gruss, Boris



Nein,



nein.
Ralph Schneidewind



Können und ob es Sinn macht ...



... sind noch verschiedene Stiefel.

Sinn macht es nicht - auch wenn wir noch nichts Genaues wissen - aber Fachwerk und Styrodur sollte man nicht zusammen bringen.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



das



kann man zwar aus Geiz-ist geil Gründen machen, doch sollte man das aus bautechnischen Gründen und im eigenen Interesse nicht tun. Alternativen hier unter Suche (rechts oben) unter dem Stichwort "innendämmung". Da findest Du dann auch alle Argumente, das ganze Für und Wider - viel Spaß beim Lesen !



Meine Erfahrungen damit



Haus gekauft. War mit Styropur innen gedämmt.
Nach der Sichtung war unter Styropur das Fachwerk und die Gefache verschimmelt (Taupunkt). Das Ende vom Lied war Fachwerk und Gefache neu zu machen. Tu es nicht!!
Ich habe meine Innendämmung mit Holzfaserweichmatten 100 mm vollflächig in Lehm geklebt, ausgeführt.
Bilder vom Schaden sind in meinem Profil zu finden.