Geeignete Lasur für Innenbereich Dachstuhl / Sparren

18.12.2011



Wir haben unser Dach erneuert und mit Aufsparrendämmung (Bauder PIR SF) gedämmt. Im Innenbereich haben wir alle Decken etc. entfernt und möchten nun die Sparren lasieren und gleichzeitg farblich etwas abdunkeln, geschliffen etc. ist alles.
Es ist alles Wohnbereich, Kinderzimmer, Schlafzimmer etc. ein Zimmer soll Badezimmer werden.
Von Acryllack und Wachslasur wollte ich absehen da es atmungsaktiv und nicht sperrend sein soll.

Was haltet ihr von BIOPIN Wohnraumlasur oder ZERO Aqualasur SLF für diesen Zweck?
Evt. hat jemand eine andere Empfehlung für dieses Vorhaben.



Holzanstrich



Zu den Farben erhalten Sie sicher noch von den Malern eine Auskunft; das dürfte auch kein Problem sein wenn Sie nicht gerade Bootslack verwenden.
Das mit dem diffusionsoffen sollten sie aber nicht so verbissen sehen. Ihre Aufsparrendämmung ist praktisch eine Dampfsperre. Da ist eine kontrollierte Be- und Entlüftung des Dachgeschosses viel wichtiger.

Viele Grüße





Die Wohnraumlasur läßt sich sehr schön verarbeiten,
was mich stört ist der etwas zu stark schichtbildende
Eindruck den sie hinterläßt.Das andere Produkt ist mir unbekannt.



Also,



die Aqualasur ist laut Datenblatt eine für den Außen und Innenbereich zugelassene Farbe mit Kunstharz Dispersion als Bindemittel.
Dabei hätte ich persönlich kein gutes Gefühl.
Biopin (farblos) habe ich vor 15 Jahren im Innenbereich benutzt und schlafe auch heute noch darunter. Optisch ist es so lala ( leicht glänzend bis scheckig auf großen Flächen, auf Balken o.K.) - heute würde ich ein Öl wählen.
anna



Aqualasuren...



...würde ich gar nicht verwenden. Mittlerweile gibt es zwar auch dispergierte Öllasuren, aber allen diesen Neuerfindungen ist gemeinsam, daß das enthaltene Wasser das Öl mehr oder weniger am Eindringen hindert.

Ich arbeite mit Natural Öllasuren und Ölen, nunmehr schon rund ein Jahrzehnt, und vertreibe diese Produkte auch seit einiger Zeit. Ich lasse Ihnen gern eine Probe zukommen, und berate Sie jederzeit gern, auch telefonisch.

Taubenheim ist ja auch nicht aus der Welt.

Grüße

Thomas



Sichtdachstuhl im Innebereich lasieren...



... bei Natural wäre der Bienenwachsbalsam oder die Holzlasur die richtige Wahl. Absolut diffunsionsoffen, volldeklariert und giftfrei.

Der Bienenwachsbalsam ist auf Wasserbasis. Feuert das Holz also nicht sehr an. Die Farben sitzen mehr auf der Oberfläche.

Die Holzlasur besteht aus Naturölen und -harzen. Diese verstärken die Eigenfarbe des Holzes. Der Oberflächenschutz ist besser als bei dem Bienenwachsbalsam.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Bienenwachsbalsam für Sichtholz im Innenbereich....



... nier noch die Farbkarte von dem Bienenwachsbalsam.

Grüße, Frank



Vielen Dank!



Ich habe heute mit Natural - Hozlasur, verdünnt getestet.
Das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend, damit werde ich arbeiten.
Danke für die Antworten und Mühen!