Bitumenvoranstrich




Hallo zusammen,
ich möchte Bitumenschweissbahn mit Alueinlage innen auf die trockene saubere Bodenplatte bis zur Horizontalsperre der Wand aufschweissen.
Man hat mir eine Weber.tec 902 angeboten, die aber wohl nur für aussen ist.
Nun weiss ich nicht ob ich einen Bitumenvoranstrich dafür überhaubt benötige???
Geht es auch ohne?
Gruss
Horst



Für Wohnbereich / Innen?



Hi, sofern die Abdichtung für den Wohnbereich / innen gedacht ist, würde ich eine Abdichtungsbahn wie "Knauf Katja" oder ähnliche empfehlen. Diese hat auch die gewünschte Alueinlage. Die Weber902 ist wirklich nur für Flachdachabdichtung im Aussenbereich und hat auch keine Alueinlage.

Die Abdichtungsbahn für innen wird lediglich ausgerollt, an den Rändern überlappt und mit dem vorhanden Kaltkleber zusammen verklebt. So habe ich meinen Keller gegen Bodenfeuchtigkeit erfolgreich seit 3 Jahren abgedichtet.

Wichtig! Man führt die Abdichtungsbahn bis auf Höhe Fertigfußboden und schneidet diese auch erst nach Verlegung des Fußbodens ab damit die Feuchtigkeit z.B. nicht ins Laminat seitlich eindringen kann.



zu spät



Katja Sprint hat 35qm die Rolle, ich habe 38qm Bodenflächte. Deshalb habe ich die Bitumenschweissbahnen bereits gekauft, da es die Bodenplatte innen im Keller ist macht das Aufschweissen keine Probleme. Kann man die Bitumenbahn auch ohne Voranstrich schweissen oder was kann man sonst empfehlen?
Gruss
Horst