Idee Höhenunterschied alte und neue Dielung

13.11.2020 Firla

Idee Höhenunterschied alte und neue Dielung

Hallo liebe Community,

leider musste die alte Dielung im Flur weichen, weil diese einfach zu kaputt war. In den angrenzenden Schlafräumen wollen wir die alten Böden gern aufarbeiten. Die neuen Dielen sind 2,8 cm dick. Wie auf dem Bild zu erkennen sind sie nun ca. 5-8 mm höher als in den angrenzenden Räumen. Ebenso ist die angrenzende alte Dielung eine Welle. Das liegt daran, dass ein Stahlträger durch die Wand läuft, der genau in der Mitte der Tür endet. Dieser war schon, wie in allen anderen Häusern der Straße so verbaut.

Für eine Türschwelle ist kein Platz. Hat eventuell jemand eine Idee, wie wir den Höhenunterschied ausgleichen könnten? Für uns wäre auch eine „gebastelte“ Möglichkeit in Ordnung.

Danke für jeden Tipp



Dielung angleichen



gibt es mal ein Foto von weiter weg, sodass man die räumliche Situation sieht?



Mehrere Möglichkeiten



Holzleiste einpassen,
Kanten anschleifen,
Mit Oberfräse Platz für ein anpassungs-/übergangsprofil schaffen,
bzw kombination aus allem.

Oder sogar breiter wegschneiden oder Fräsen und ein breiteres Fries einpassen.

Kann man viel machen...



Falls...



...für eine Schwelle tatsächlich kein Platz sein sollte (warum?), kann auch ein niveaugleiches Schwellbrett eingelassen werden, das besser angepasst werden könnte.

Grüße

Thomas