Schilfrohr oder Holzweichfasermatten

25.08.2005



Hallo Zusammen,

nochmal zum Wandaufbau im Fachwerkbereich...
Wir haben in unserem Haus einen Wandaufbau mit Schilfrohrmatten und Lehmputz angedacht. Zuletzt hörte ich das jemand statt Schilfrohrmatten Holzweichfasermatten verwendet hat, da diese Wärmeschutz und schalltechnisch bessere Werte liefern, der Preis allerdings etwas höher liegt. Wie sind Eure Erfahrungen, gibts es Empfehlungen?
Danke und Gruß
Dietmar Hensch



Ich denke, dass



die Entscheidung in erster Linie von den zu erreichenden Werten abhängig ist. Entscheide müssten man also über eine Berechnung am konkreten Objekt.