holzterrasse

22.08.2007



mahlzeit!
mein holzhändler fragt, ob ich grobe oder feine riffelung der Dielen für eine Terrasse wünsche.
abgesehen von der grösseren oberfläche bei feingeriffelten dielen fällt mir jetzt kein grund ein, mich für eins zu entscheiden. könnt ihr mir da helfen?
danke und gruss miwa



Holz im Aussenbereich



Tach,

welche Holzart ist den angedacht? Welche Sortierung?
Die gängigen, wie Massaranduba, sind immer 2-seitig(Doppelprofil) geriffelt!
Auf die Flachzinkung und die entsprechend Befestigung sollte Mann/Frau aber achten!





Hab leider das "schon" nach aber vergessen...

Gruss Micha



holzterrasse



es handelt sich um douglasie,a- sortierung, aber was ist bitte mit flachzinkung gemeint.
gruss miwa



Douglasie - Gute Wahl



Ich votiere für die feine Riffelung als Oberseite.Grund:Die sich unweigerlich irgenwann ablösenden kleineren oder größeren Spleißen werden durch die stärkere Riffelung kleiner bleiben.

Ansonsten sieht man beide Oberflächen. Vorteilhaft ist es, die Dielen im Gefälle zu verlegen, damit sie schneller abtrocknen.

Grüße

Thomas