Kenner im Raum Barsinghausen

21.07.2009


Hallo!

Ich habe eventuell vor mir ein Bauernhaus Baujahr 1875 in Barsinghausen zu kaufen.Leider habe ich überhaupt kein Ahnung was den Zustand des Fachwerks angeht.
Bei der nächsten Haus-Besichtigung möchte ich nun gern einen Fachmann an meiner Seite haben.
Könnt ihr mir einen Experten in Barsinghausen nennen?
Es geht nur um eine grobe Einschätzung des Zustands.

Vielen Dank!




Profi ?



Also Profi kann ich ihnen nicht nennen zumindest nicht in der Region aber kann ihnen Vieleicht n paar kleine einfache tipps geben.
Vieleicht gibt es in der Nähe eine Zimmerrei, ein Zimmermann kann da auch zur Seite stehen.

Zum anderen sind Zunächst: Ständerwerk, Deckenbalkenköpfe und Dachstuhl wichtig
Am allerbesten ist es wenn mann Balken wirklich frei legen kann. Das heist Fussboden-Dielung an den Ausenwänden lösen (reicht meist schon ein Brett ) geht das nicht dann hilft nur die Schwingprobe (stell dich in die mitte des Raumes und hüpfe und wippe mal wenn die Decke dann sehr Schwingt ist meist etwas "Faul". Dach Gebälk und Schalung kann man gut mit einem Zimmermannshammer Prüfen einfach mit der Spitze mal in die Balken schlagen dann erkannt mann Fäulniss gut
Auch auf Wurmstiche achten!!

Achtung viel Paneele und Verkeidung aus Holz ist immer n Zeichen das da Kaschiert wurde mann bezahlt alles mit und reist es hernach wieder raus weil drunter der Pfusch liegt.



Holzschutzgutachter sicherlich erste Mittel der Wahl...



Die Schäden sollten nicht nur erkannt, sondern auch entsprechend interpretiert sowie vor Ort Sanierungsvorschläge gegeben werden können.
In Ihrer Nähe hat mein geschätzter Kollege Hans-Joachim Rüpke sein Büro. Kontaktieren können Sie ihn über www.holzfragen.de.

Gruß
Boris Blenn



Holzschutzgutachter



So wie ich auf der Homepage www.holzfragen.de lesen konnte , belaufen sich die Kosten für eine Beratung auf mindestens 300 Euro.
Ich frage mich ob es noch eine günstigere Alternative gibt , da ich nur eine erste grobe Einschätzung benötige und eventuell auch mehrere Häuser anschauen möchte.
Das kommt denn doch etwas zu teuer....



Dann



mal viel Glück bei der Suche nach einem qualifizierten 1€- Jobber.
MfG
dasMaurer



1€ Jobber??



Zitat:

mal viel Glück bei der Suche nach einem qualifizierten 1€- Jobber.
MfG
dasMaurer


Ich weiss nun wirklich nicht was solche Beiträge sollen?

Da dies hier eine Community mit vielen Mitgliedern und viel Erfahrung ist, habe ich die Hoffnung gehabt von dieser Erfahrung zu provitieren.
Es hätte ja gut sein können , das es in meiner Nähe jemanden gibt der sein Haus schon saniert hat und dementsprechend weiss worauf es ankommt.
Der Beitrag von NoctiLux war z.B. sehr hilfreich.
Eine Sanierungskonzept (vom Gutachter)werde ich nach der Kaufentscheidung beauftragen.


Gruß,
Marc



Wenn



300 € für eine qualifizierte Bewertung, mit der man sich Fehlinvestitionen von schnell mal mehreren 10.000 € ersparen kann, bereits zu teuer sind, frage ich mich, welche Gedankengänge dahinterstecken.
MfG
dasMaurer



Fachwerkbeurteilung



Lieber Fragesteller,
Ihre Frage zielte auf einen "Experten" hin.
Das ist in unserem Verständnis etwas anderes als ein Heimwerker oder Bauherr.
Natürlich können Sie sich auch von dem beraten lassen, bestimmt auch kostenlos.
Es gibt aber zwischen ihm und uns einen erheblichen Unterschied:
Falls Sie sich auf seinen oder unseren Rat verlassen und dieser Rat ist falsch, dann zahlt Ihr Heimwerker keinen Cent Schadenersatz, wenn Sie ihn deshalb verklagen.
Wir schon, auch wenn die Beratung kostenlos war.
Dieses Risiko hat auch seinen Vorteil:
Jeder der das im Hinterkopf hat, überlegt sich sehr sorgfältig, was er an Ratschlägen - egal ob mündlich oder schriftlich- erteilt.

Viele Grüße



und es geht doch



Hallo!

Nach ein wenig einlesen in die Materie bin ich auf die IG Bauernhaus gestossen.
Und was soll ich sagen : Der zuständige Herr für den Bereich Barsinghausen ist sehr nett und kompetent.
Wir hatten inzwischen einen Vor-Ort Termin und das Haus wurde einer genauen Begutachtung unterzogen.
Ich bin von dem Fachwissen und der Kompetenz des Herrn von der IG Bauernhaus begeistert und kann diese hier mit gutem Gewissen weiterempfehlen!
Achja, die Beratung war natürlich KOSTENLOS!


MfG,
MBartels



Vielleicht kann ich Ihnen helfen!



Hallo,
vieleicht darf ich Ihnen etwas zur Seite stehen,da wir seit über 15 Jahren Fachwerkhäuser restaurieren!Wir Leben und Arbeiten im Schaumburger Land,also ganz in Ihrer Nähe.



komme gerne auf sie zurück



Hallo!

Wenn wir das Haus kaufen werde ich mich bestimmt gerne an sie wenden.Vielen Dank für ihr Angebot.


Gruß,
M.Bartels