Welche Farbe für ein Holzhaus ?

25.07.2003



In wenigen Wochen stellen wir unser Holzhaus (Holzfassade, Alpine Fichte) auf. Nun fragen wir uns, mit welchem Anstrich wir das Holz am besten schützen und am wenigsten Schadstoffe / Lösemittel freisetzen. Bisher wurden uns Farben von Remmers empfohlen. Nun hat man uns auch Naturfarben von AURO (Nr. 160) angeboten. Hat jemand Erfahrungen ?



RAL Gütezeichen!



Es müssen offenporige Anstriche sein!
Wenn das Holz geschützt werden soll, sind RAL Holzschutzlasuren, z.B. Dauerholzschutzlasur von Xyla, zu empfehlen!
MfG





bei manufactum (www.manufactum.de) gibt es das original falunerrot (schwedenrot), mit dem im rauen norden die holzhäuser dauerhaft geschützt werden. ist freilich geschmachssache. ähnliche offenporige schutzanstriche gibt's aber auch hierzulande in jedem guten farbengeschäft oder im öko-baustoffhandel.
gruß günter flegel, wagenhausen