Holzhaus bauen Wandaufbau

02.05.2017 Waldläufer



Hallo ich bin der Marcel 34 Jahre aus dem Erzgebirge. Ich bin gelernter Tischler und Forstwirt. Wir planen ein kleines Holzhaus zu bauen und haben uns lang darüber Gedanken gemacht wie wir es bauen. Ich habe schon bei einem Blockhausbau geholfen, jedoch denken wir eher an Blockbohlenbau. Nun haben wir auf youTube ein Video gesehen mit dem Titel: "The birth of a wooden house". Dieser Film geht mir nicht mehr aus dem Kopf und ich möchte das Haus genauso bauen. Nun frage ich mich ob der im Film gezeigte Wandaufbau so in Ordnung ist oder ob die Sägespäne Dämmung irgendwann zu schwitzen anfängt? Ich wäre für Kommentare und Diskussionen sehr dankbar. Ist unter euch ein Profi der mir ein paar Tipps geben kann?



Blockhaus



Das Video verleitet zum Träumen und Pläne machen. In der Realität jedoch brauchts einen Bauantrag und dazu einen Architekten, der das Haus plant. Hast Du Dir die Kinder im Video angeschaut? Die sind gut 4 Jahre älter geworden während der Bauphase -allein die Trocknungszeiten fürs selbstgeschlagene Mondholz!



Holzhaus bauen Wandaufbau



Ja das ist mir auch aufgefallen, jedoch würde ich das Holz schon mit der Kettensäge und Mobiles Sägewerk bearbeiten. Ich denke die Balkenlage welche die Innenwand darstellt wird gleich im folgenden Frühling bearbeitet und passt sich so besser an den anderen an. Ähnlich wie bei Blockhausbau. Für die Außenverkleidung könnte man ja trockene Bretter nehmen. Mir ging es um erster Linie um die Dämmung die zwischen den beiden Wänden ist. Dampfsperre ist da keine zu sehen. Atmet die Wand das weg? Danke für die Antwort



Dämmung



Wenn der Wandaufbau hohlraumfrei aus kapillaraktiven Materialien besteht sollte es keine probleme mit Feuchtigkeit geben. Übrigens: Atmen können nur Lebewesen, dies ist ein aktiver vorgang, der sich auf den Sauerstoffausstausch im kreislaufsystem bezieht.Insofern können Mauern nicht atmen. Landläufig wird darunter die Fähigkeit von Baustoffen zur Wasserdampdiffusion verstanden. Den Hinweis auf den Bauantrag hast Du wohl geflissentlich überlesen? Der Planer würde dann nämlich auch Deinen Wandaufbau mal bauphysikalisch durchrechnen, die Vorgaben der EnEv nicht zu vergessen.



Holzhaus bauen Wandaufbau



Danke für die Erklärung, ich weiß natürlich was Atmen ist... Nein das hab ich natürlich nicht überlesen. Jedoch frag ich mich wo das Problem betreff des Bauantrages sein soll? Geschweige denn von Dämmwerten? Bei dieser Bauart kommt man am Ende auf eine 50cm Holzwand. Das ganze möchte ich nur als Eingeschoß und Dach bauen.



Holzhaus



Nun, 50 cm kommen da garantiert nicht raus.
Holzhäuser aus Vollholz gibt es schon, z.B. von Thoma.
Vor die Blockbohlenwand eine Dämmung mit hinterlüfteter Wetterschale stellen dürfte Wanddicken bringen die noch unter eine Ziegelwand kommen sollten.



Holzhaus bauen



Hallo, danke für deine Antwort. Am Ende des Filmes steht das das Haus eine Außenwandstärke von 50 cm besitzt. Wie hinterlüfte ich die Außenwand ohne das die späne herausfallen?
in dem film werden ja die Zwischenräume ausgefüllt.



Holzhaus



Warum seid Ihr immer alle so scharf aufs Hinterlüften?
Wie wärs die Bettdecke zu hinterlüften?
5 cm kalte Außenluft zwischen Bettdecke und Körper sorgen bestimmt dafür das kein "Schwitzwasser" ausfällt.
Probiern Sie es aus, dann wissen Sie wie eine belüftete Dämmung funktionieren würde.
Dämmungen werden grundsätzlich hohlraumfrei an den zu dämmenden Bauteilen verbaut. Nix Hinterlüftung!
Die OBERFLÄCHE der Dämmung muß vor Schlagregen usw. geschützt werden. Eine belüftete Ebene zwischen Wetterschale und Dämmung sichert vor durch die Wetterschale eindringendem Schlagregen/Schnee. Heute übernimmt eine Unterspannbahn zusätzlichen Schutz und dient als Winddichtung.
Möglich das Sie mit Belüftung etwas anderes meinen, den Durchtritt von Raumluft inklusive Wasserdampf durch die Wand von innen nach außen. Das ist theoretisch bei entsprechend porösen Baustoffen möglich.
Ob die Abführung von Wasserdampf durch die Wand und durch die Dämmung nach außen etwas Nennenswertesin der Praxis bringt bezweifle ich. 10 Minuten Lüften bringen da mehr als der Feuchtedurchgang in einem Monat.



Holzhaus Wandaufbau



Genau so dachte ich es mir, ich habe innen die Balken, Außen die Bretter eine Schicht waagerecht und eine Senkrecht und dazwischen Sägespäne. Und dann läuft die Sache rund. Danke für ihre Antwort.