Holzboden unbehandelt lassen?

10.09.2016 Fächermann



Hi Leute,

mit welchen Folgen muss man rechnen, wenn man einen alten Dielenboden abgeschliffen hat, die Oberfläche aber nicht versiegelt wird. Es geht im Konkreten um zwei kleine Zimmer, die als Kleiderzimmer und Vorratskammer genutzt werden sollen. Kann der Boden so bleiben oder erhöht es das Schadensrisiko, wenn die Dielen unbehandelt bleiben?

Wohnzimmer und Schlafzimmer haben wir mit Hartwachsöl behandelt. Bei den kleinen Zimmern würde ich gerne das unbehandelte Holz lassen.

Vielen Dank für eure Tipps und Erfahrungen
MSH-Fächer



Böden unbehandelt



Im Kleiderzimmer mag es noch funktionieren. Aber in der Vorratskammer: Klein Claudia wird geschickt, um die gute Flasche kalt gepresstes Olivenöl aus der Kammer zu holen. Da sitzt in der Ecke eine fette Spinne, Klein Claudia schreit auf und läßt die Flasche fallen. Der Boden, ausgehungert und f.-trocken saugt den Labtrank auf. Binnen Jahresfrist siehts schmuddlig aus, wenn ich mir so die Belastung unseres Kammerbodens vorstelle. Wenn wir da nichts wegwischen könnten...