Holzbock im Fehrienhaus

01.09.2005



Hallo, ich habe eine neue Frage, zu meinem Problem "Holzbock im Fehrienhaus" ich habe schon viele hilfreiche Hinweise bekommen. Einer war, in jedem Fall zu klären mit welchem Gift das Holz behandelt werden soll. Tatsächlich können wir in Portugal keine Firma ausfindig machen, die die Heissluftmethode anwendet. Eine "vergasung" wird mit dem Mittel Cipronil vorgenommen. kennt jemand das Mittel und die Wirkstoffe und kann etwas darüber sagen? Danke im Voraus, G. Follina





Hallo,
ich habe zufällig Ihre Anfrage gelesen und kann folgenden Tipp geben: in der ESA - Entdecken Sie Algarve - (Zeitschrift für Deutsche) gibt es eine Adresse in Aljezur:
www.matabicho.com. Es ist ein Deutscher, der Heißluftverfahren anwendet.



Holzbock in Ferienhaus



Hallo,
ich habe zufällig Ihre Anfrage gelesen und kann folgenden Tipp geben: in der ESA - Entdecken Sie Algarve - (Zeitschrift für Deutsche) gibt es eine Adresse in Aljezur:
www.matabicho.com. Es ist ein Deutscher, der Heißluftverfahren anwendet.





Hallo! Vielen dank fürs mitdenken, bin inzwischen auch auf die Firma Matabicho gestossen, die mir hoffentlich helfen wird!! Sind auch wirklich konkurrrenzlos in Iberien. G. Follina