Podest im Bad auf Balken/Dielen

14.10.2008


Hallo,

ich möchte ein Podest (ca. 60 cm hoch; zwei Stufen) in einem Teil des Bades bauen. Dort soll dann die Badewanne eingelassen werden, so dass nur noch ein Rand von ca. 10 cm herausschaut. zusätzlich soll auf gleiche Höhe in einer Ecke eine Ebenerdige Dusche entstehen.

Derzeit befindet sich Holzestrich auf den Dielen.

Wie würdet Ihr beim Bau des Podestes vorgehen? Das ganze aus Holz bauen oder mauern?

Danke
Jens



Auf einer



Balkendecke würde ich eine Holzkonstruktion deutlich vorziehen.

Grüße Gerd



...



hab ich mir auch schon gedacht. Is halt die Frage, wenn ich darauf Fliesen verlege, ob die Fugen halen.



Ein Trockenaufbau...



...der zum Befliesen ganz gut funktioniert ist:
Balkenkonstruktion, 15er-OSB und darauf Gipskarton oder Gipsfaserplatten.
Bin da zwar nicht sooo der Fan davon, aber es geht.
ABER: dein Planschbereich, vor allem die Bodengleiche Dusch gehört abgedichtet! In meiner Dusche befindet sich für ca. 200 Euronen Dichtmaterial! Und zwar so, daß ich praktisch die Dusche fluten könnte.
Wasser hat einen kleinen Kopf!

Gruß Patrick.



...



Da könnte man doch auch Trockenestrich nehmen? Klar, die Abdichtung ist natürlich super wichtig. Eigentlich will ich keine Fliesen im Bad. Das ganze ist mir zu kühl. Ich suche da eigentlich noch eine Alternative. Was im Duschbereich schwer werden wird.



Die behagliche Alternative



ist Holz, am besten harzreiche Holzsorten wie z.B. Seekiefer.

Grüße



Für die Optik ... eher Holz



Hallo, Jens ...
auf der Balkenkonstruktion wäre natürlich Holz die optisch schönere Variante. Holz wiederum ist immer ein Problem in
Nassbereichen... da muss mit reiflicher Überlegung der passende Holzschutz gefunden werden... und den gibt es.
Solltest Du Dich für Holz entscheiden, könnte ich Dir gerne weiterhelfen. Du findest mich in meiner Hompage wieder.

LG Christine Siebert



...



naja, im Duschbereich ist es mit Holz ehr nicht so günstig. Ich hatte schon an Pandomo gedacht. Aber die Frage ist, wie bekommt man das richtig dicht?



Pandomo



Hallo, Jens ...

zu Pandomo gib doch mal im Internet "Naturo Bodengestaltung"
ein. Die sitzen in Hamburg und helfen Dir mit Sicherheit
weiter.

LG Christine