holz farbe wir wie gummi und klebt




hallo an alle schreiner Maler und alle die hier im forum sind
ich habe einen Tisch aus fichtenholz gebaut und mit weiser tür und Fensterfarbe gestrichen danach habe ich
parkettlack aufgetragen anfangs war alles gut aber nach relatief kurtzer zeit fing die Farbe an zu Kleben und sich mehr oder weniger aufzulösen und wurde wieder weich was ist da falsch gelaufen ?
der parkettlack war auf wasserbasis
danke schon mal für eure antworten
ich hoffe ihr könnt mir helfen weis nicht mehr weiter



Da fragst Du noch?



Der Anstrich ist falsch gelaufen.

Ganz offenbar passen die beiden Farben nicht zueinander, möglichweise war auch der erste Anstrich noch nicht hinreichend getrocknet.

Gerade für eine Tischplatte aus Nadelholz empfehle ich zudem: Gar kein Lack. Dein weisser Anstrich wird (auch wenn Du den Anstrich wiederholst) schnell unansehnlich werden.

Ein Ölauftrag (vielleicht mit einen weiß pigmentierten Öl) wäre weitaus robuster und später auch mal leichter zu überarbeiten.

Grüße

Thomas