Holschutz?

28.10.2017 Daemmerschoppe



Müssen all die Fichte Balken, pfetten, sparren, latten etc behandelt werden. Mit Giften oder Oliven Rosmarin Sud? vermutlich haben ja schon die vorverarbeiter was Draufgetan ?



Dressing?



Das ist für Ihren Salat.

Und bitte, fuchteln Sie nicht wahllos mit Holzschutzmitteln 'rum. Im Innenbereich brauchen Sie keinen Holzschutz.

Grüße

Thomas



Salat



definiere Innenbereich,etwa alles was unter den Ziegeln ist ?



Ob nun...



...Dachlatten imprägniert sein müssen, will ich nicht endfällig darlegen.

Ansonsten ist der konstruktive Holzschutz klar zu bevorzugen. Zudem werden technisch getrocknete Hölzer kaum oder stark verzögert von Schädlingen befallen.

Also kann der Gifttopf zu bleiben.

Grüße

Thomas



Holzschutzbehandlung



Lt aktueller DIN 68800 dürfen Hölzer nur bei besonderer Gefährdung mit Holzschutzmitteln behandelt werden.
Holzfeuchte bei Einbau max 20%.
Bei überdachten Bauteilen liegt keine Gefährdung vor.

Wurden Holzbauteile unnötig imprägniert kann Austausch gegen unbehandelte Hölzer bzw Regreß wegen erhöhten Entsorgungskosten gefordert werden.

Andreas Teich




Schon gelesen?

Dachschräge dämmen