Schätzung Wert historisches Hoftor!

20.03.2012



Hallo, ich wohne ich einem Fachwerkhaus und möchte in naher Zukunft unser Hoftor komplett ersetzen. Da nun schon viele Leute von unserem derzeitigen Hoftor geschwärmt haben, möchte ich diesen ungern einfach entsorgen. Kann mir jemand vielleicht sagen ob dieses Hoftor etwas wert ist und wenn ja ja ob Jemand Interesse daran hat?

Viele Grüße aus Thüringen

Zander





einfach mal auf den internetseiten der Händler für historische Baustoffe stöbern.
Von den Händlern werden solche Tore je nach Zustand bisweilen für mehrere tausend € verkauft.

Gleichzetig aber unbedingt ein Angebot für ein neues Tor und auch für eine Restaurierung des alten einholen.

Ich käme nie im Traum auf die Idee diese Tor wegzuwerfen und eigentlich muss es bleiben wo es ist (finde ich), wo sollte es sonst besser hinpassen als hier?

Gibts ein Bild von der Gesamtansicht?

Gruß Götz



Schätzung Wert historisches Hoftor!



Hallo Götz, Danke für die rasche Antwort. Können Sie mir solche Seiten unter Umständen empfehlen? Kenne da leider keine Einzige. Die Gesamtansicht des Hauses harmoniert leider so gar nicht mit dem Tor. Die Fassade wurde im Laufe der Jahre verändert und mit hellem Glattputz versehen. Das Dach wird demnächst neu mit dunklen Ziegeln eingedeckt. Das Tor müsste auf jeden Fall etwas restauriert werden. Mir gefällt es persönlich auch einfach nicht aber würde es gern in gute Hände abgeben. Wenn jemand wirklich Interesse hat, auch gern einfach melden.

Gruß



Adressen sind kein Problem, es gibt sicher noch viel mehr



http://www.historische-tueren.de

http://www.knapp-online.de

http://www.h-b-j.de

http://www.kreislaufkirchheim.de

http://www.schaubhut.com

http://www.resandes.de

http://www.historische-baustoffe-trebsen.de

http://www.historische-bauelemente.com

http://www.antike-baumaterialien.de

nebenbei gibts hier im Forum auch ein Börse, wo man solche Sachen anbieten kann.



Was



ist so eine spezielles Teil Wert?

Das was jemand bereit ist dafür zu zahlen.

Warum bleibt es nicht drin, was schöners wird kaum zu finden sein.

Grüße aus dem Rheinland



Wert eines historischen Tores...



Hier kann auch der auf dieser Seite ganz links unten aufgeführte Link weiterhelfen. Es ist die Verbindung zu

baurat.de

Denke aber auch, dass Du die Sanierung in Erwägung ziehen solltes.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Ideeller Wert



Euer Hoftor ist einmalig auf der ganzen Welt. Das ist unbezahlbar.!! Bitte macht das nicht kaputt.
Das Tor kann man nicht in Geld ausdrücken, aber als Zeitwert und Denkmalwert. - Ich würde niemals auf die Idee kommen, es zu ersetzen.
Falls es nicht mehr so ganz funktioniert, kann es ein guter, sensibler Tischler auch Restaurieren und die Funktionstüchtigkeit wieder herstellen.



Die Nachkommen werden dich dafuer hassen......



Man sollte auch mal an die zukuenftigen Generationen denken die vielleicht sensibeler mit derartigen historischen Bauwerksteilen umgehen. Der Vorbesitzer meines Hauses hat in den 70ern auch das aktuelle Normdesign bevorzugt und die meisten historischen Anbauteile entsorgt. Ich hasse ihn dafuer.
Das eigene Leben ist so kurz im Vergleich zur moeglichen Lebensdauer solcher massiven Tore. Das moderne Tor wird an die optischen Qualitaeten nicht herankommen.
Im uebrigen hat man als Althausbesitzer meiner Meinung nach auch eine gesellschaftliche Aufgabe, naemlich der Erhaltung von Kultur, und dazu zaehlt auch ein Hoftor.



Danke



Danke @flugrost, Du hast mir und allen Denkmalpflegern aus dem Herzen gesprochen. Das was heute als Massenware "fabriziert" wird hat selten eine so hohe Qualität.



Hoftor



Hallo,

also ich danke allen für die Statements und ich verstehe auch absolut was Ihr meint doch bei meinem Gebäude sind leider weder die fenster, Türen, fassade oder das Dach noch historisch. Alles modern gehalten aber ich habe es schon so übernommen. Mir tut es auch leid um das Tor doch erstens passt es wirklich so überhaupt gar nicht mehr zum Haus und zweitens kostet eine Restauration für mich zuviel Geld.
Deshalb dachte, ich ja, ich kann vielleicht jemand Anderen eine Freude machen.



Wie lange..



..hat das Tor den momentanen Zustand den schon oder ist aktuell etwas kaputt gegangen, warum es gerade jetzt nicht mehr tragbar ist? Vielleicht kann man noch 2-3 Jahre mit dem Tor in dem Zustand leben und kann sich dann eine Restauration leisten. Auf die Zeit gerechnet, rechnet sich so eine Instandsetzung vielleicht doch, besonders wenn es Eigentum ist und eventuell Nachwuchs vorhanden ist.

Welche Maße hat das Tor den? Wenn es nicht soweit weg wäre....



Zustand



Guten Morgen,

also das Tor war zu DDR-Zeiten mit hässlicher blauer Farbe gestrichen. Wir haben die Farbe erst vor 5 oder 6 Jahren entfernt und die Holzmaserung wieder zum Vorschein gebracht. Also es ist ca.3,40m hoch und 3,80m breit und zweiflüglig mit Schlupftür.

Viele Grüße



Sehr geehrtes Hoftor,



wie zu erfahren ist,ist Deine Anwesenheit in der Toröffnung nicht mehr erwünscht.
Wer weiß, welche Menschen über Deine Schwelle gehüpft sein mögen oder darüber getragen wurden, welche Wagenfuhren durch die weit aufgestellten Flügel von Pferden, Ochsen oder knatternden FRAMOs geschafft wurden, von all dem könntest Du erzählen,...
Sollte der Entschluss Deiner Besitzer unumstößlich sein und Vernichtung drohen, kann ich Dir Asyl auf einem Hof aus dem 14.Jh. mit Wohnhaus 1760 und Scheune 1845 anbieten.
Geldwerte kann ich nicht bieten- dafür aber
Wertschätzung

mit freundlichen Grüßen

Michael Ochsler