Hofeinfahrt mit Bruchsteinen

09.02.2017 Dominik



Hallo Zusammen,

ich habe mal angefangen den Asphalt in meiner Hofeinfahrt zu entfernen. Darunter kamen schöne gelbe Bruchsteine zu Vorschein.

Ich habe im Internet nach Pflasterung aus diesem Material gesucht, aber nichts gefunden. Hat jemand einen Tipp hierzu oder auch Bilder. Ich finde das schöner als einfach eckiges Betonpflaster oder Blaubasalt zu verwenden.


Gruß

Dominik



Unterbau



Das hatte ich bei mir auch unter einem Kalk-Zement Estrich im Hof. Beim Herausnehmen der geschichteten Steine dachte ich auch zuerst an eine alte Pflasterung, aber auf die Gesamtfläche war das dann doch zu unregelmäßig. Bei mir waren es lokale Sandsteine, ab etwas Faustgröße aufwärts.

Ich habe das auch schon mit größeren Flusskieseln im Bereich einer alten Säge gesehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Packlage



Moin,



das ist Grobschlag und dient üblicherweise als Tragschicht im Wegebau, zum Pflastern gänzlich ungeeignet.
Die eckigen Betonpflastersteine sind eben recht einfach zu verlegen, so erhalten auch "Ungelernte" schnell ein recht gutes Ergebnis..
Wenn Du nach Natursteinpflaster googelst solltest Du ausreichend Bilder finden.