Hilfe! Große Risse rund um die Scheune und Giebel

17.08.2016 Vierseitenhof


Guten Abend,

Benötige mal dringend einen Rat.

An der Äußeren Giebelwand ist ein Riss komplett um die Scheune herum. Er ist zwischen 0,5-2cm groß.
Ich habe das Gefühl, laut meiner Messung und Beobachtung das der Riss größer wird, bzw. teilweise neue Risse entstehen.
Habe an einer Stelle auch mal tiefreichend neu Verputz mit Mörtel und dieser Riss ist nach ca. 2,5 Monaten wieder da, mit 0,5cm.

Ist hier eine Reparatur möglich, z.B mit Spiralankern. Hier die Frage hält das ganze, da die Ziegel mit Sandartigen Mörtel der sehr Pulverförmig ist.
Oder droht mir der Abriss.

Ich habe leider nicht die nötigen finanziellen Mittel um einen teuren Statiker o.ä. kommen zu lassen oder einen Abriss zu zahlen.

Ich bitte um Rat und Hilfe.

Vielen Dank



Hier noch Fotos



Hier noch Fotos:
[URL=http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=9b74bd-1471458486.jpg][IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/9b74bd-1471458486.jpg[/IMG][/URL]
[URL=http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=05d717-1471458577.jpg][IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/05d717-1471458577.jpg[/IMG][/URL]
[URL=http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=a902fe-1471458618.jpg][IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/a902fe-1471458618.jpg[/IMG][/URL]



moin,



Du brauchst kein Gebastel zu versuchen, bei der beschriebenen Geschwindigkeit ist das Versagen der statischen Integrität abzusehen. Hast Du in letzter Zeit an den Fundamenten herumgespielt, den Hof gemacht o ä?

Also: Hier kann nur noch ein Fachmann helfen
Die Verkehrssicherungspflicht besteht für dich.

Vielleicht kannst Du mal eine sortierte Fotostrecke machen



Risse



Melden Sie sich an dann können Sie die Fotos hier im Forum unter Bilder einstellen.



Foto innenseitte der Scheune


Foto innenseitte der Scheune

Erdarbeiten o.ä wurden nicht durchgeführt.
Vor etwa 5 Jahren wurde vor der Scheune auf der Straße eine Laterne gesetzt.



Innenseite mit Riss zur Außenwand


Innenseite mit Riss zur Außenwand

An der Außenwand, ist das Einfahrtstor befestigt, welches schon etwa 10cm abgesackt ist.



Außenwand der Scheune


Außenwand der Scheune

Hier sind mehrere Risse.



Riss Nahaufnahme Außenwand


Riss Nahaufnahme Außenwand

Teilweise 2cm



Giebelwand zur Straße hin


Giebelwand zur Straße hin

Hier sind die Risse nicht ganz so groß.



Scheune innen Decke


Scheune innen Decke

Die Decke ist mit mehreren Stahlträgern versehen. Im vorderen Bereich ist die Decke fast am runterfallen.



Fenster innen


Fenster innen

Hier fällt der Sturz fast runter



Hier ist Innen der Riss zw. Außenwand u. Giebelwand


Hier ist Innen der Riss zw. Außenwand u. Giebelwand

Risse teilweise innen deutlich zu sehen



Risse



Das ist ernst.
Schleunigst die Ursache feststellen, abstellen,sichern, Sanierungskonzept. Das wäre die Reihenfolge.
Passieren sollte das innerhalb der nächsten Tage.
Für die Sanierung wird wahrscheinlich auch ein Statiker hinzugezogen werden müssen.
Holen Sie sich schleunigst einen Fachmann, am besten einen vereidigten Sachverständigen. Wenn Sie auf die Schnelle keinen finden- ich kann Sie am Samstag mit einschieben und mal rauskommen.



Wie sieht es mit den Kosten aus?



Vielen Dank für die ANTWORT!

Meine Frage, kann man da was machen das die Gebäudeversicherung das ganze zahlt? Wahrscheinlich nicht....



Risse



Es kommt drauf an was Sie für eine Versicherung haben bzw. welche Schäden übernommen werden. Das hängt dann von der Schadensursache ab.
Zu den Kosten:
Ich weiß nicht was Sie bei anderen Sachverständigen zahlen müssen, ich nehme (immer noch) 75,- € netto die Stunde und 0,30 € pro Fahrtkilometer.