Heizungsrücklauf für Wandheizung nutzen?

09.07.2017 Oli



Hi.

Ist es möglich, normale Heizkörper einzubauen, und den Rücklauf für eine Wandheizung zu verwenden?

Entweder direkt und ungeregelt, oder wenigstens noch ein RTL Ventil einbauen.

Die Wandheizung aber nicht vollflächig, sondern nur im Fußbodennahen Bereich und in den Raumecken. Da wo es halt am wenigsten stört, wenn man irgendwas an den Wänden befestigen möchte.

Gleichzeitig sind das die kritischen Stellen, nämlich genau in den Bereichen habe ich die größten Feuchtigkeitsprobleme.

LG



Jaein,



möglicherweise werden dann die Druckverluste zu hoch und dieser Kreise wird nicht mehr durchströmt.

Das hat was mit dem hydraulischen Abgleich der gesamten Heizung zu tun.

Grüße Gerd