Wie entfernt man Heizöl vom Dielenboden?

02.11.2003



Wir haben ein Problem: Als wir in unserer Küche den alten PVC Boden herausgerissen haben, entdeckten wir einen großen Ölfleck (3m Durchmesser) auf den Dielen. Dort stand ein undichter Ölofen. Das Holz ist richtig vollgesogen! Wie bekommen wir das übelriechende Öl wieder weg? Unser Mieter sagte uns, daß man es mit einem Heißluftföhn stark erhitzen muß, damit es verdampft! Gibt es auch noch andere Möglichkeiten?



Heizöl



Den Geruch von Heizöl oder Diesel können nur mit
Essig binden.Deshalb mit viel Essigwasser auswaschen.



salz



...oder billiges streusalz nehmen. es saugt alles auf!





Salmiakgeist (Ammoniak) bringt auch fast alles weg. Atemschutz aufsetzen!
Gruß gf



Ölfleck



Guten Tag, Sie werdenn das Öl mit den genannten Methoden nie vollständig entfernen könen. Vom Erhitzen rate ich aus Gesundheitsschutzgründen besonders ab. Ist es denn ein Problem einige Dielen auszutauschen?
mfG. Ulrich Arnold



Bügeleisen!



Nein, ölige Öle wie Heizöl, können nur mit Löschpapier und einem Bügeleisen entfernt werden! Das Löschpapier auf den Ölfleck legen, dann das heiße Bügeleisen (auf heißeste Stufe stellen) kräftig auf das Löschpapier drücken, bis es sich vollgesogen hat.