Heizkörperbefestigung an Kalziumsilikatplatten?

27.06.2016 Neuzugang



Hallo, liebe Forumsmitstreiter,
meine Frage ist, ob man an Kalziumsilikatplatten Heizkörper befestigen kann/soll oder nicht. Bei unseren Nachbarn (die ihr Fachwerkhaus auch von innen mit Kasi-platten gedämmt haben) wurden die Heizkörper daran befestigt. Unser Heizungsmonteur sagt aber , er bekommt daran nichts fest, weil die Platten zu leicht brechen, er schlägt Standheizkörper oder die Anbringung an einer Innenwand vor. Auch die Heizugsrohre, die wir ursprünglich auf Putz legen wollten, kann er nicht daran befestigen. Wie ist Ihre Meinung, besser noch -Erfahrung- in dieser Sache? Wir würden uns sehr über hilfreiche Tipps freuen!



Heizkörperbefestigung



Hallo,

man kann einfach mit längeren Bohrkonsollen befestigen die Rohre können auch in den Kalziumsilikatplatten verlegt werden.

Grüße Klaus



Bei Innendämmung



sind Standheizkörper zu bevorzugen.
MfG
Chris Heise



Jede



Durchdringung der Dämmplatten stellt ein Wärmebrücke dar und ist zu vermeiden.

Grüße