Holzhaus anheben

29.08.2007



Hallo zusammen, wer kann mir einen fachkundigen Rat geben: Altes Holzhaus, Außenbalken verfault und das Haus an 3 Seiten stark abgesunken (ca. 6 cm). Man hat uns nun gesagt, wir müssen die Boden-Außenbalken erneuern aber das Haus erst mal "anheben" auf die normale Höhe und dann Etappe für Etappe neue Außenbalken einziehen.
Frage: Wie stabilisiert bzw. hebt man nun die Außenwände fachgerecht an?



Hebekonzept und erf. Zimmermann



Das Heben von verformten/abgesunkenen Fachwerkgebäude ist nicht unüblich. Je nachdem wieweit das Haus zurückgebaut wurde (Dachdeckung entfernt, evtl. sowieso Gefacheerneuerung) kann die Decke mit hydraulischen Pressen bzw. Hebegeschirren ausgerichtet werden.
Vor Durchführung sollte ein Konzept zur Hebung entwickelt werden, dass die Anzahl und Anordnung der Hilfsunterzüge und der Spriesse vorgibt. Die zu hebenden Lasten müssen berechnet und Zwangspunkte berücksichtigt werden.
Wichtig ist auch die Sicherung der Queraussteifung des Gebäudes während der Hebung durch geeignete variable Abstützungen.
Bedenken Sie bitte auch die Ursachenforschung für die Absenkung. Bei mangelhafter Gründung muß diese verbessert bzw. unterfangen werden, bevor an eine Hebung zu denken ist.
Ich würde Ihnen empfehlen vor Planung irgendwelcher Maßnahmen statische Voruntersuchungen durch einen Tragwerksplaner durchführen und eine Kostenschätzung erstellen zu lassen. Das gibt Ihnen mehr Planungs- und Kostensicherheit.



moin ,



steht aber doch noch , das Häuschen ?
Kann man ruhig ( vom Zimmermann ! )abstützen lassen , alte Schwellen entfernen , neue drunter (auch vom Zimmermann !), Haus steht wieder . Bißchen schief vielleicht , aber sind wir nicht alle nicht ganz grade ??Gruß Jürgen Kube



Es hat mal jemand



sein Fachwerkhaus mit vier LKW-Wagenhebern angehoben, inklusive Mobiliar.

Leider habe ich es nicht gesehen, war bestimmt spannend...



Zwar schon lange her, aber..



..hats geklappt mit dem anheben und Balken tauschen?
Und wie seid ihr vorgegangen?
Mir steht im August etwas ähnliches bevor.

Vielen Dank!

Gruss
Thomas