Hausschwamm...




hin oder her. Jetzt muß ich erst mal wen finden der uns schnell und vorallem Preiswert sagt um was für´n Pilz es sich handelt. Ich bin ja nicht der Besitzer des Hauses, ich darf hier wohnen.;O)
Habe das alles schon mal erlebt an einem anderen Ort und anderes Haus(Sachsen). Der Gutachter hat uns genau aufgeschrieben und Bilder gemacht von allem. Da hatten wir damals nix bezahlt. Für uns steht da eine ganze Exsistenz auf dem Spiel. Bei den Preisen was so die Gutachter hier haben wollen gehn wir pleite. Und da wolln sie uns erst mal nur sagen um was für einen Pilz es sich handelt. Wir wollen nur wissen wie werden wir den Pilz los und nicht unser Geld...



Hausschwamm



Hallo Herr Appelt,
hier in Schleswig-Holzbein besteht die möglichkeit das Gesundheitsamt zu beauftragen eine Pilzanalyse zu erstellen. Kostenpunkt ca. 250 Euro. Dabei werden auch evt Empehlungen zur weiteren vorgehensweise ausgesprochen. Einfach mal das Gesundheitsamt Ihrer Region anrufen.
MfG
Michael Ingwersen-Andersen




Huckfeldt  Tobias Dr. rer. nat. Dipl.-Biol.

Hallo J. Appelt

Dr. T. Huckfeldt verlangt für die Bestimmung einer zugesandten Probe 85,00 Euro incl. MwSt.

Näheres unter :
http://www.hausschwamminfo.de/start.htm

oder auf rechtem Bild.

Gruß

L. Parisek