geöbedecke mit durchroeteten T-Trägern




Hallo,
würde gerne ein Haus kaufen, jedoch bei der Begutachtung des Keller (Gewölbedecke mit Stahlträgern) fiel uns ein massiver rostbefall ins Auge. :O(
Was können wir tun um sicher zugehen das es auch noch die nächsten 100 jahre hält????
Wie und womit kann man sowas sanieren, wenn nötig.
Baujahr des hauses dürfte so um 1900 sein.



Fachmann gefragt!



Nehmen Sie einen Bausachverständigen/Architekten zur Schadensbegutachtung mit, denn dieser sollte auch den Rest des Hauses auf typische Schäden kontrollieren. Die Kosten dürften im Vergleich für die Beseitigung nicht entdeckter Bauschäden nach dem Hauskauf relativ gering sein.

Zum Thema: Manchmal sieht der Rostbefall an den Auflagerpunkten der Deckenträger gravierender aus, als er ist. Aber, dies kann nur ein Fachmann direkt vor Ort entscheiden.


Grüße aus dem winterlichen Thüringen,


Guido



Hauskauf



Falls der Verkäufer nicht vom Fach ist,
kann man mit dem Argument "Rost und nicht gesicherte Tragfähigkeit" versuchen den Preis zu drücken.
Entweder der Preis reduziert sich um die Summe, die ein eventeulle Reparatur nach sich zieht oder der Verkäufer bringt den Nachweis, das alles in Ordnung ist.
Also macht ihm etwas Druck.
Als Hilfestellung schicke ich Euch ein paar Informationen zum Thema Hauskauf per Email, da für das Forum zu umfangreich.

Viele Grüße



wer



Ein Haus kauft, ohne fachliche Betreuung - und die weis, wie es geht, dem ist schwer zu helfen. Bitte höre auf den Rat der beden Vorschreiber.



Rostige Deckenträger sanieren



Da ich so etwas gerade erst in meinem Haus (Baujahr 1910) habe sanieren lassen, mal eine kurze Beschreibung, wie es gehen könnte. Bei mir wurden von einem Schlosser Stahlstützen eingebaut, ein Statiker hatte vorher berechnet, wie die aussehen müssen. Das ganze war an einem Tag gemacht und hat alles in allem ca. 2500 Euro gekostet. Diese Decken und die Korrosionschäden sind übrigens typisch für Häuser aus diese Zeit und die Fachleute haben den Schaden als sehr viel geringer beurteilt als es für mein Auge aussah. Also erst einmal kein Grund sich abschrecken zu lassen, aber einen Gutachter zur Besichtigung mitzunehmen ist so oder so sinnvoll.



Unglaublich



vielen dank für die vielen Antworten,
jetzt sind es nur noch 4 von 8 die ich austauschen müßte( ein Bau firma war vor ort) Aber nun kommt noch ein kleiner Hausschwamm dazu. ,O(
und der verkäufer will noch ne menge geld dafür haben. aber wir haben uns irgendwie verlieb in das haus.
Na ja mal schauen vielleicht kann man ja noch was am preis machen.