Hausbock im Haus




Guten Abend, wir hören seid geraumer Zeit immer Fraßgeräusche in einem Raum in der Dachschrägen. In der Mittelpfette oben drüber haben wir ein Ausflugsloch feststellen können. Wir vermuten das es der Hausbock ist. (Vergangenes Jahr hatten wir auch solche komischen Käfer rumfliegen, aber uns eben nichts dabei gedacht) Was tun? An wen können wir uns wenden? Was würde eine Sanierung bzw. Bekämpfung kosten, unser Haus ist doch erst 10 Jahre alt, wir vermuten das unser Holz (Dachstuhl bs. die Pfetten) ziehmlich nass beim Einbau war da es einige große Risse gegeben hat, dies kommt ja wohl so einem Hausbock sehr zu Gute. Welche Kosten können da auf uns zu kommen?





Suchen Sie mal hier nach einem SV für Holzschutz.

http://www.dhbv.de/firmen-plz.php?menuid=151&companyArea=sachverstaendige

Grüße aus Schönebeck



Reiner Klopfer



Hallo, in Rheinland-Pfalz gibt es den sehr geschätzten Kollegen Reiner Klopfer.
Winzergasse 13
76889 Gleiszellen
06343-7007445
Es wäre bestimmt gut mit Ihm, oder einem anderen Sachverständigen, einen ersten Ortstermin auzumachen, damit man sehen kann, wie es danach weiter gehen soll.
Mit freundlichen Grüßen Ulrich Arnold