Hat der auch einen Namen?



Hat der auch einen Namen?

Hallo,
ich habe heute beim Abbeilen alter Deckenbalken, die sich auf nur 3m ganz schön stark durchbiegen, diesen kleinen Kerl gefunden. Einen weiteren habe ich durchgehackt. Wer suche der finde - ich denke da sind noch mehr. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob es sich lohnt weiter abzubeilen (das staubt sowieso schon extrem) oder gleich die befallenen Balken zu tauschen. Vier Stück an der Zahl haben die gleichen Symptome. Ein Teil wurde schon ausgetauscht, da die Köpfe abgefault waren. Wer kann diesen Schädling an Hand der Larve identifizieren. Die Löcher im Holz sind Kreisrund und größer als 1mm. Es handelt sich warscheinlich um Buche - definitiv nicht um Nadelholz.



Hausbock !



Sieht für mich eindeutig nach Hausbock aus, die kleinen Larven machen sehr viel Schaden, wenn es dir möglich ist, tausch soviel wie die möglich gegen BSH-Holz aus oder bei übersichtlichem Befall Abbeilen und wieder Verstärken.
Ich hab den "Spass" schon hinter mir und alle möglichen und zugänglichen Teile erneuert. Alle anderen Abschnitte wurden mit Injektion und thermisch behandelt.

Die Fressgeräusche der Mistviecher kann man im stillen Raum deutlich höhren...
Eine Larve vertilgt am Tag etwa 1 Streichholz, je nach Alter und Nährgehalt deines Holzes leben sie als Larve 4-8 Jahre, manche auch länger (wenn´s stimmt)
Kannst dir ja ausmalen warum sich dein Balken biegt.

Gruß Christian



Buche als Konstruktionsholz?



Das ist recht unwahrscheinlich...

Suchen hilft:
Holzbock oder nicht?

http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/hausbock-kaefer-114141.html



Noch ein paar Bilder


Noch ein paar Bilder

Habe jetzt auch die passenden Käfer gefunden...



So viele Proteine


So viele Proteine

Grmpf... Das sind noch viel mehr. Mit Nagsel. Hausbock ist es wohl eher nicht, da der Nadelholz mag.



...



Moin,

das ist ein Nagekäfer - ziemlich sicher (die Käfer sind kaum zu erkennen) Xestobium rufovillosum Gescheckter oder Bunter Nagekäfer.
Dann müsste der Balken aber eigentlich ne Vorschädigung haben (Wasser und Pilz)??!!

Schöne Grüße
Thomas K.