Frage zu Stopfhanf

23.07.2013 AltesDorf



Guten Morgen zusammen,

ich benötige ca. 20 kg Stopfhanf, um Ritzen zwischen Wand und Balken und andere kniffelige Ecken im Dachbereich auszustopfen.
Da mein lokaler Baustoffhändler für 10 kg Stopfhanf ca. 55 EUR haben will, bin ich im www bei ebay fündig geworden. Dort könnte ich 20kg für nur 5 EUR mehr bekommen, allerdings nicht von "Thermo-Hanf", sondern von "Nordlehm AF".
Mir ist aufgefallen, dass dort kein Soda enthalten ist. Dient Soda nicht dazu, Nagetiere und Ungeziefer von der Dämmung fernzuhalten?

Die Artikelnummer ist 170701450334. Könnt ihr mir dazu raten?
Wie "weit" kommt man mit 20 kg Stopfhanf? Habe damit -noch- leider keine Erfahrung

Ich würde mich über Eure Meinung sehr freuen!

Gruß
Markus



Stopfhanf



Hallo,

Stopfhanf wird typischerweise in Litern verkauft und nicht in Kilo. Ich kenne 30-Liter-Gebinde. Damit können Sie eine ganze Etage an Fenstern stopfen.

Händler: Raab-Kaarcher in Recklinghausen z.B.; im Kölner Raum
(für Sie als Siegerländer) www.baukraft-köln.com

Grüße



Vielen Dank...



...für die Info!
leider brauche ich das Stopfhanf schon diese Woche und habe momentan, bedingt durch Bauarbeiten, nicht sehr viel Zeit.

Spricht denn etwas gegen das Stopfhanf von "ebay"? Preislich ist es ja sehr interessant.





schon mal bei www.hanffaser.de geschaut?



Hanf



Hallo,

so etwas bekommt man auch über den Dachdeckereinkauf...
http://deg-dach.de/standorte/
Da Kauf ich auch als Privatmann ein...

Gruß
Andreas



Stopfhanf



Hock schreibt ganz klar.Da macht man nichts falsch bitten nicht an der Falschen stelle sparen.
Einsatzbereich:
Fugen zwischen Balken und Wand sowie Hohlräume an Fenstern und Türen. Bewährt hat sich auch der Einsatz an Dachflächenfenstern im Bereich des Eindeckrahmens, um Kondenswasserschäden vorzubeugen
Preis ist in Ordnung und mehr als reichlich 41,00€ brutto 0,3m³ + Versand

Naturbau Selle



Thermo Hanf



Ok, werde dann wohl zum "Thermo Hanf" greifen und ein wenig mehr investieren.

@Dieter Beckmann: Vielen Dank für den Link! Werde morgen früh direkt mal dort anrufen.

Werde das Thermo-Hanf dann nutzen, um schwer zugängliche Stellen bei der Dachdämmung, die mit bereits gelieferten Steico-flex Platten erfolgt, auszustopfen. Ich denke, dass die beiden Baustoffe ganz gut zueinander passen.

Vielen Dank an alle die mir geantwortet haben :-)

Gruß
Markus



Rückmeldung



Hallo zusammen,

eine kurze Rückmeldung:
Thermo Hanf ist wirklich super! Lässt sich gut verarbeiten. Konnte sämtliche Ritzen und Zwischenräume damit ausfüllen.
Eine klare Empfehlung, vor Allem in Verbindung mit flexibler Holzfaserdämmung.
Und nein, ich bekomme kein Geld dafür ;-)

Gruß
Markus