Checkliste für Erstbeurteilung




Hallo, bin zum pot. Käufer eines Fachwerkhauses geworden und suche jetzt so etwas wie eine Checkliste, um das Objekt etwas intensiver prüfen zu können und die richtigen Fragen an die Verkäufer zu stellen. Einen Gutachter werde ich im zweiten Schritt auch einschalten, möchte aber erstmal die grundlegenden Dinge selber klären. Gibts dafür geeignete Vorlagen?



Ein superguter kostenloser Ratgeber...



gibts beim Landesinstitut für Bauwesen in Aachen. Einfach mal googlen, man kann ihn online bestellen. Ist wirklich sehr hilfreich! Grüße Annette (Falls Sie Lust haben, können Sie uns auch mal auf unserer Baustelle besuchen, ca. 70 km nordöstlich von Frankfurt/Main)



AW: Ein superguter kostenloser Ratgeber...



Bedankt, Annette, guter Tipp: unter http://www.lb.nrw.de/publikation/bestellservice.htm gibts reichlich Fachinfos zu allen möglichen Baubereichen :-)



rechtzeitig



hallo, ich möchte Ihnen empfehlen, rechtzeitig einen Architekten Ihres Vertraues in die Überlegungen mit einzubeziehen. Er wird Sie ehrlich beraten und hoffentlich auch kompetent genug sein, Sie auf die anstehenden Arbeiten und deren Finanzierungshöhe hinzuweisen. Auch wenn Sie ein paar Euro dafür bezahlen müssen (bitte vorher deutlich abklären), wird das für Sie in der Bilanz der preiswertere Weg sein. Falls Sie dies wünschen, kann ich Ihnen entsprechende Adressen aus dem Raum Mannheim gerne zukommen lassen.





hallo herr stepanow; muss mich meinem kollegen, herrn schattmann voll anschließen; aber für eine erste beurteilung, würde ihnen u.a. folgenden link empfehlen:
http://www.baunetz.de/infoline/altbau/planungshilfen/index.htm
mit grüssen aus würzburg




Schon gelesen?

Hausschwamm oder nicht?