Guter Sachverständiger für unterstützende Beratung und Begutachtung vor Fachwerkhauskauf gesucht




Hallo liebe Forum-Besucher / -Mitglieder!
Seit einiger Zeit beschäftigen wir uns damit ein altes Fachwerkhaus zu erwerben. Bisher haben wir uns noch nicht allzuviel angesehn und dennoch hatten 50 % der besichtigten Objekte den "Hausbock" - so sagte man uns - im Dachstuhl.
Das hat dazu geführt, dass wir uns ein wenig im Internet umgesehen haben, um einen Einblick zu bekommen, wie dramatisch das nun eigentlich ist.
Es bestätigte sich, was wir vorher im Grunde schon wußten: ohne Sachverständigen geht es nicht. Leider finden wir auf der fachwerkhaus.de homepage keine Gutachter in unserer Nähe.
Wir bräuchten einen Gutachter im Raum Köln, Rhein-Sieg, Bergisches Land. Am liebsten halt einen der sich nicht nur mit dem Insektenbefall in alten Häusern und deren Gebälk auskennt, sondern jemanden, der auch mit Pilzbefall und sonstigen Konstruktionsbegutachtungen, feuchten Wänden etc vertraut ist.
Könnt ihr uns da jemanden empfehlen?
Vielen Dank,
lieben Gruss,
Andrea und André



Gutachter?



Hallo,

guckt doch mal unter Holz- und Bautenschutz nach. In Bad Honnef gibt es einen Sachverständigen für Holz und Bautenschutz.
Den Namen habe ich leider vergessen. Aber beim Verband für Holz und Bautenschutz im Netz mal gucken, vielleicht hilft es.
Ansonsten vielleicht mal bei der Architektenkammer gucken und dort suchen.
Viel Glück.
Grüße aus dem Rheinland



Vielen Dank für deine Gutachter-Antwort



Hallo Tanja,

lieben Dank für die rasche Antwort. Ich werd sofort mal schauen.

Hab eben in dein Mitglieder-Profil geschaut ... da habt ihr euch ja mächtig was "angetan" ... alle Achtung ... mal schauen was das mit uns noch so gibt, wir stehen ja grad am Anfang.

Viel Erfolg und Spaß noch weiterhin!

Lieben Gruss,
Andrea



Haben Sie einen Gutachter gefunden?



Guten Tag
mit den Sachgebieten in den sie einen Sachverständigen suchen gibt es in Deutschland nicht sehr viele deswegen frage ich nach ob sie einen Gutachter gefunden haben.
Und ob ich Ihnen vielleicht weiterhelfen könnte ? den diese
Tätigkeitsfelder verfallen genau in meinen Fachbereich

Mit zimmerlichem Gruß
Andreas Vollack
aus Hann. Münden



Ein paar Tipps zur Gutachterwahl



finden Sie auf den Links. Ansonsten die Kanditaten fragen, ob sie Gift verspritzen und Dämmstoff empfehlen wollen? Dann Finger weg.


http://www.konrad-fischer-info.de/3gutacht.htm



http://www.konrad-fischer-info.de/213baust.htm



http://www.konrad-fischer-info.de/7fehrtab.htm



http://www.konrad-fischer-info.de/29bausto.htm