Gutachter für Fachwerkhaus in Eppstein oder Kelkheim

13.01.2005



Hallo,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem möglichst gut erhaltenen Fachwerkaus im Main-Taunus-Kreis in Hessen. Bevorzugte Städte sind Eppstein, Kelkheim und Hofheim. Tatsächlich habe ich auch bereits mehrere Objekte gefunden, die mir recht gut gefallen. Ohne ein umfassendes Gutachten über den Zustand des Hauses, möglichst einschließlich einer Schätzung der Kosten, die noch entstehen können, werde ich aber keinen Kaufvertrag unterzeichnen. Daher bin ich auf der Suche nach einem Fachmann, der mir ein solches Gutachten erstellen kann. Kann mir dabei jemand weiterhelfen?

Danke und Gruß

Eric Braum



Umfassende Gutachten bei mehreren Häusern?



Hallo,
ein umfassendes Gutachten zum Zustand eines Hauses ist auch in der Arbeit umfassend; und um Kosten seriös abschätzen zu können, muß dann auch noch ein Aufmaß her. Bei reparaturbedürftigen Objekten muß auch hier und dort schon mal was geöffnet werden; das geht aber meist nicht bei Immobilien, die einem nicht gehören! Und das alles eventl. bei mehreren in Frage kommenden Objekten? Das wird natürlich einiges kosten. Ich bezweifele, daß Sie das wirklich wollen. Nehmen Sie sich einen altbauerfahrenen Planer zur Hilfe, machen Sie die Objektbegehungen und vertrauen Sie auf dessen Grobanalyse. So klappt das meistens. Viel Vergnügen



Gutachter



Hallo Eric

Nun ja, grundsätzlich hat Johannes recht. Wenn du es trotzdem genauer willst kannst du auch im Sachverständigenkreis des Fachverbandes DHBV nachfragen. Hier sind eine Menge erfahrene Sachverständige für die Bausanierungsbereiche versammelt.

Gruß


Lutz





Hallo Eric,
schau mal im Internet unter www.texbis.de rein. Dort findest Du u.a. von mir geleitete Bauherren-Seminare im Freilichtmuseum Hessenpark zu Deinem brennenden Thema. Selbstverständlich stehe ich mit 25 Jahre Altbau-Fachwerksanierungserfahrung für eine vor-Ort-Begutachtung zur Verfügung.
freundliche Grüße aus der schönen Wetterau
Klaus Schillberg/61130 Nidderau-Windecken



Schon mal mit der "Interessengemeinschaft Bauernhaus"probiert??



Sehr geehrter Altbauinteressent,

schauen Sie sich einmal mit mir zusammen ein frisch restauriertes FW-Haus in Frankfurt-Bergen Enkheim an! Marktstraße 31 (neben dem historischen Rathaus)
Was man alles machen kann sehen, wie schön ein verkommenes Haus werden kann... Ich habe dem Besitzer die Altersbestimmung des Hauses gemacht, habe ihn mit Materialien versorgt: Historische Biberschwanzziegel, Historische Fußbodenplatten....
Besitze selbst zwei Fachwerkhäuser die von mir renoviert wurden und habe ein kleines Architekturbüro mit Schwerpunkt Altbauinstandsetzung.
Wenn ich Ihnen mit Rat und Tat, einer Kostenkalkulation, einer Schadenskartierung helfen kann, freue ich mich über Ihre Rückantwort.
Arbeite z.Z. an Objekten in Babenhausen, Hanau-Steinheim, HU-Großauheim.
Ich kann Ihnen nur empfehlen, Finger weg von einem Neubau-architekten.
Mit besten Grüßen vom Altmühlradwanderweg
Anne Rose Tisje
Höchstetten 6 b
91578 Leutershausen
09823-927034