Lehmputz auf Rigipps

06.05.2009



Hallo zusammen,
ich bin nun mit dem Innenausbau EG ziemlich fertig und will den Feinputz auftragen.
Die WC`s habe ich mit Ständerwänden (Rigipps) gebaut. Nun meine Frage:
Kann ich die Aussenwände zum Flur mit Lehmfeinputz verputzen?
Was muss ich dabei beachten?
Gibts eine besondere Grundierung?
Grüße
Günter kreuzpaintner



Grundierung



Hallo,

Silikatstreichputz ist dafür geeignet , als Grundierung und Haftvermittler.

Viele Grüße



Mineralputzgrundierung



von HAGA ist z.B. so eine Grundierung auf Silikatbasis.

Grüße

Frank



Wieso überhaupt Grundierung?



Ich habe einfach auf die Rigpsplatten geputzt. Hält bestens. Nur die Stöße mussen überbrückt werden, mit Gewebe, Mullbinde Jute, was man halt will.
Grundieren evtl. mit Lehmschlämme aber nur dünn.
Grüsse,
Marcus



Du bist jetzt demnächst mit dran!



Auf die Gipskartonplatten wird eine Lehmbasis gestrichen und nach Durchtrocknung dieser mit einem Lehmfeinputz 2-lagig incl. Gewebeeinlage aufgespachtelt und nach Kundenwunsch oberflächenfertig ausgebildet.

Grüße Udo



Lehmputz



Auf glatten Untergründen eine mineralische Grundierung mi Körnung aufbringen. Dann farbigen Lehmputz, z.B. von ProCrea.
Auf Rigips nicht zu dick, sonst können diese wellig werden.