(Stein-)Grill selber bauen

02.06.2008



Hallo,

wir würden in unseren Garten gern einen Grill mauern. Aber dazu wollen wir nicht unbedingt auf einen Bausatz aus dem Baumarkt zurückgreifen. Optisch wäre diese Richtung aber ok.

Was gibt es bei der Bauweise bzw. den verwendeten Materialien zu beachten?



Steingrill



Hallo Mischa,
Form, Größe, Material hängen von der Umgebung, den Wünschen des Nutzers und letztendlich vom finanziell zur Verfügung stehenden Budget ab.
Das sind Fragen, die nur Sie selber klären können.
Dann kann man über die technische Ausführung nachdenken.

Als Beispiel:
Ich habe mir einen kombinierten Brat,- Grill- Pizzaofen gebaut.
Als Material habe ich Abbruchsteine aus einem alten Stallgebäude, Sand und ein paar Sack Trasskalk gebraucht.

Viele Grüße



Grill



Hier noch mal als Gesamtansicht.



SUPER!



Der sieht ja super aus!!!!!!

Vor allem find ich die Zeieglsteine super schön ... solche nehm ich jetzt auch :)

Ich finde nur keine Art "Bauanleitung" was es beim Selberbau zu beachten gibt, damit das Grillgut hinterher auch gelingt und vor allem andere Einflüsse (Rauch ins Gesicht, Risse, Probleme beim Ascheräume, ...) erspart bleiben ...



Probleme beim Grillen



Gehört das nicht dazu ?

Grüße





Es gibt im Netz viele Anleitungen dazu (Stichworte 'Grill selber bauen' oder 'Pizzaofen selbstgebaut'). Allzu falsch kann man es nicht machen, dazu ist das Prinzip zu einfach. Wenn das Material (z.B. feuerfeste Steine vom Abbruch) schon da ist, muss man sich halt danach richten.
Sehr wichtig ist der Standort und die Höhe des Kamins: Wo zieht der Rauch hin? Man riecht ja auch nicht gern, wenn der Nachbar seine Würste kremiert. Und etwas Dämmung zwischen feuerfester Innen- und Aussenschicht hilft viel Brennstoff zu sparen.



Gartengrill



Eine Bauanleitung hatte ich nicht.
Da der Ofen draußen steht, habe ich das Gewölbe doppelschalig gebaut, innen mit Lehmmörtel, dann 2 cm Luft und die äußere Gewölbeschale als Wetterschutz und Dämmung.
Die Gestaltung hängt wie gesagt von den individuellen Wünschen ab.
Also, selber mal überlegen, ein Blatt Papier nehmen und anfangen zu zeichnen.
Arbeitshöhe,
Größe des Rostes,
Verstellbarkeit der Rosthöhe,
Überdachung ja oder nein,
Nutzung auch als Pizza- und Backofen,
gesonderte Luftzufuhr ja oder nein,
Kamin,
Stauraum für Kohle, Zubehör usw.
und natürlich der Standort sind Dinge, die es vorher zu klären gilt.

Viel spaß beim Bauen



Bauanleitungen



Hallo :)

Habe auch vor, mir einen Grill selbst zu mauern. Habe mich dazu im internet schlau gemacht und eien Seite entdeckt, auf der ganz viele Bauanleitungen für alle Arten von Grills.
Schau mal hier, das hilft dir ebstimmt weiter!
http://www.heimwerker.de/heimwerker/service-lexika/bauplan-archiv/garten/gartengrills-grillanlagen-und.html