Granit fensterbank auf lehmwand




Hallo wir haben ein Haus von 1870.
Die Wände sind aus Lehm bzw. Lehmsteinen.
Nun möchten wir Granit und Marmor Fensterbank einbauen.
Hier meine Frage wie kann ich die befestigen.
Kann ich die einfach in Lehm legen und seitlich anputzen?

Danke im voraus für eure Unterstützung.



Fensterbank



Ich vermute mal das es sich um die innere Fensterbank handelt.
Dann gehe ich davon aus das ein neues Fenster verbaut wurde.
Dann muß ich raten- die Fensterlaibungen sind mit Ziegeln gemauert.
Dann muß ich weiter raten die äußere Fensterbank existiert noch und ist aus Ziegeln als Rollschicht gesetzt.
Wenn das alles stimmt kann ich Ihnen einen Vorschlag machen.



Fensterbank



Hallo
Es ist alles genau so wie beschrieben es sind innen Fensterbank aussen fensterbank mit rollschicht darüber Alu Fensterbank aber die Leibungen sind aussen nur mit ziegelstein. Innen ist Lehm davor gesetzt.



Innenfensterbank



Ich empfehle Ihnen KEINE Natursteinfensterbank einzusetzen sondern eine aus Holz.



Fensterbank



Hallo

Darf ich fragen warum?

Und leider sind sie schon bestellt.



Fensterbank innen



Holzfensterbänke sind dämmtechnisch besser, da sie keine Wärmebrücke darstellen.
Die unteren Blendrahmenquerstücke vom Fenster sind oft innen- und außenseitig jeweils ca 10 mm ausgefälzt, was die Dämmwirkung des Rahmens stark reduziert.

Wenn's innen unbedingt eine Steinfensterbank sein soll möglichst den Falz dämmen und die Bank nur 1-2 mm einschieben oder stumpf gegen den Rahmen setzen, unter der Fensterbank eine Dämmplatten aus XPS oder Schaumglasplatten verwenden, diese zB mit Fliesenkleber befestigen und die Fensterbank mit einigen mm Gefälle zum Raum hin verlegen.
Steinbänke halten bei genügend Auflage praktisch durchs Eigengewicht-
es würde also auch Lehm, Putzmörtel oä genügen.

Andreas Teich



Fensterbank



Die thermische Trägheit und die Wärmeleitung der dichten und schweren Natursteinfensterbänke sind in Kombination mit Lehm als Untergrund ungünstig. Holz passt besser zu Lehm und besitzt bessere Dämmeigenschaften.
Naturstein wirkt im Winter wie eine riesige Kühlrippe. Kondensatausfall, also flüssiges Wasser und Lehm, sind keine gute Kombination.
Über die optische Wirkung kann man geteilter Meinung sein. Mich erinnern sie an den Sozialwohnungsbau des vorigen Jahrhunderts, sie passen einfach nicht zu einem Lehmbau.
Wenn Sie die Dinger schon einbauen wollen dann thermisch entkoppelt.



Fensterbank



Danke schön für eure Antworten