Denkmalschutz

26.03.2004


Was meint ihr? Ist es möglich das Denkmalschutzgesetz ins Lexikon zu geben oder wäre das zu Umfangreich?



Welches genau



soll es denn sein? Ich glaube, wir haben 16 Stück im Angebot. Jedes Bundesland hat da so sein eigenes, glaube ich.



Der Computer frißt ...



... natürlich unheimlich viel. Aber irgendwo muß auch der Platz herkommen und die ganzen Inhalte müssen verwaltet und gepflegt werden.
Wer soll das alles leisten ????
Weniger ist mitunter mehr!!!
Und für aktuelle Fragen gibt's immer noch die Pille "Google". Für Risiken und ... schlagen Sie Ihren Administrator.
Angenehmes Wochenende



Mal eben ...



... schnell mit "denkmalschutzgesetz" gegoogelt und auf Anhieb die Texte aller Länder (tw. mit Kommentaren) gefunden.
Wir müssen nicht alles doppelt und dreifach irgendwo speichern !!!
Vor ca. einem Jahr schilderte ein (sehr aktiver) Teilnehmer dieses Forums eine ähnliche Situation einmal so: "Es gibt Leute, die sind zu faul, sich abends mit ner Flasche Rotwein vor den PC zu setzen und zu suchen!"
Ich glaube, der Satz gilt heute noch.
Na denn mal Prost



Copyright



Hallo,
bevor man etwas veröffentlicht, sollte man ja auch mal schauen wer die rechte daran hat. Wenn das forum auf Schadenersatz aus Kopierrechten verklagt würde ist das ja auch nicht gut. Meist sind Gestzestexte nur kostenpflichtig zu beziehen. Noch ein Tip am Rande: für NRW finden sich viele Landesgestze und teilweise auch Bundesgestze auf der Seite der Architektenkammer. aknw.de
mfG. Ulrich Arnold





Hallo Hartmut
Ich bin natürlich dankbar allen die geantwortet haben, ich bin auch schon mit dem Denkmalschutz gesättigt....