K - Glass

05.01.2008



Hat jemand Erfahrung mit dem sogenannten beschichteten K - Glass von Pillkington ?
Ich habe gelesen, dass man mit diesem Glas (4mm) eingesetzt am Innenfenster eines Kastenfensters und allen übrigen Modernisierungen (dichtung usw.) auf einen k - Wert von ca. 1,5 kommt (berechnet vom ift Rosenheim).
Stimmt das ?


Mit freundlichen Grüßen


Bernd



Herstellerseite



Ich habe auf der Herstellerseite ein paar Infos dazu gefunden: http://www.pilkington.com/resources/d_low_e.pdf .
Sicherlich können die Fensterbauer da mehr dazu beitragen, ansonsten gleich mal direkt bei Pilkington nachfragen.
Viel Erfolg.



Kosten und Bezugsquelle von K-Glas



Hallo!

Ich habe zwei Fragen zu diesem Thema:

Wo kann ich in Österreich oder Bayern K-Glas kaufen?
Wie sieht es mit den Kosten aus?

Vielen Dank im Voraus

VG

Christian



1,8...



...lese ich:

"Historische Kastenfenster (Einbau in einer Laibung
mit Anschlag, geringe Materialstärken) erreichen
einen Fenster- kF-Wert*) von bis zu 1,8 W/m²K
(Uw = 2,0W/m²), wenn eine der beiden Scheiben
gegen K GlassTM ausgetauscht wird."
(Technische Information - Sanierung von Verbund- und Kastenfenstern mit K Glass TM)

Zu allen weiteren Fragen gibts eine Hüh & Hott - Line:
+49 (0) 180 30 20 100.

Grüße

Thomas