Schiedeeisernes Gitter reinigen

09.09.2010



Hallo Community, wir haben die frage, wie wir so etwa 10 m schiedeeisernes Gitter Aufarbeiten koennen. Zur Wahl stehen Sandstrahlen oder mit Trockeneis reinigen. Mit der Drahtbuerste klappt es nicht, da man nicht in die vielen Ecken kommt. Die Gitter haben halt Rost und sind vernarbt. Eigentlich sollte das Vernarbte erhalten bleiben und wenn man statt abzustrahlen mit Owatol streicht, dann muss man wohl trotzdem den Flugrost irgendwie abbekommen. Vielen dank im voraus fuer die Hinweise und Tipps. Mit bestem Gruss, Birni.



Was ist ---



--- Schiedeeisen -- ???



Schiedeeisernes Gitter



Ich denke schon, scheint nicht geschweisst zu sein. Die flachen Baender an dem niedrigen Gitter und dem schwereren sind genietet,die Spitzen an die Stangen geschmiedet und bei dem leichten Gitter sind die Stangen durch die Loecher in dem Quereisen geschoben, dann geschmiedet. Wir wollen eigentlich die Gitter nicht erst blank Strahlen und dann wieder streichen. Dann verlieren sie irgendwie. gruss, Birni.





Ich hätte ja gedacht das das ganze dann schmiedeeiserne Gitter sind und entrosten würde ich diese mittels Sandstrahler.

MfG



Schiedeeisen



Rostiges Schiedeeisen gehört gesandstrahlt * grins



Das halte ich für keine sonderlich gute Idee.



Mal ganz abgesehen davon, das mir ein Fuß fehlen müsste wenn ich irgend etwas erst versuche “aufzupeppen” um es dann wieder so zu bearbeiten, das es (hoffentlich) den ursprünglichen Charme wiedererlangt, wird das Zink nicht hinter die geschmiedeten Klammern gelangen, von dort wird sich dann schnell wieder Rost zeigen.


Grüße aus Schönebeck



man kann... muß aber nicht...



"Man kann" die patinierte Oberfläche leicht anschleifen, wenn es einem gefällt. "Man muß aber nicht!" Mein Fall ist es auch nicht, wollte es nur als Möglichkeit einbringen.

Es kommt immer drauf an, was man will!

Viele würden es auch einfach so belassen wie es ist, im ursprünglichen Charme!

Wenn man es nun nicht rostig haben will, ist sandstrahlen und verzinken (dann ists silbern), mit patinieren (anthrazit bis schwarz) aus meiner Sicht eine sehr gute Alternative. Zudem ists sicherlich besser als mit Farbe zu versehen.

Ob sich nach dieser Behandlung der Rost nochmal zeigt, bezweifle ich jetzt mal.



Schiedeeisernes Gitter



Danke fuer Eure Meinungen und Tipps wie Hinweise. Ich hatte eine Probe Sandstrahlen lassen, weil ich dachte, dass man es vielleicht nicht blank strahlen muss, aber der Sandstrahler meint, dass es nicht anders geht. (Ich hatte keine Zeit mitzufahren.) Er hat aber nur ein kleines Stueck gestrahlt. Das gefaellt uns nicht. Also mal selber experimentieren. Mit bestem Gruss und Dank.



Schiedeeisernes Gitter



Hallo...

das Gitter kann man getrost fein Sandstrahlen und ich würde es anschließend von einem ordentlichen Beschichter in DB703 Eisenglimmer beschichten lassen...damit kann man auch den Charme erhalten. Verzinken würde ich es nicht - viel zu groß wäre die Gefahr, dass sich etwas verzieht und Ornamente sind danach gut zugesetzt...