gipsspachtel auf kalkzementputz ???

23.05.2019 larsbert



hallo an alle ich saniere gerade das Erdgeschoss und mus große teile der Wand neu Verputzen
mein Plan war erst einen kalkzemetputz auftragen und dann mit einer gipshaltigen feinspachtel zu klätten
geht das so wie ich das vorhabe ??
oder habt ihr einen tipp was ich zum klätten nehmen kann ??
es soll später mit malervlies tapeziert werden und gestrichen
danke für eure antworten



Wand verputzen



willst du selber verputzen? Gibt es ein Argument für den Kalk-Zement-Putz oder willst du den nehmen weil man ihn eben nimmt? Zum Glätten würde ich auf eine Kalkglätte zurückgreifen, von Otterbein oder kreidezeit, von Gips lasse ich lieber die Hände, der schimmelt mir zu schnell.



Innenputz



In Wohnräumen sind zementaltige Putze völlig fehl am Platze, weil diese kaum bis keine Luftfeuchtigkeit regulieren und von der Ökobilanz her mehr als negativ zu bewerten sind. Hier ist ein Reinkalk-, Luftkalk- oder ähnliches am besten. Der Putzaufbau richtet sich nach der erforderlichen oder gewünschten Putzdicke und als letzte Schicht kann man mit Putzglätte eine feine und gleichmäßige Oberfläche herstellen. Als Marken wie von Pope schon erwähnt Otterbein, Kreidezeit und natürlich haga, Schäfer Krusemark, Hässler, Gräfix. Aber auch die großen Hersteller haben inzwischen diverse Produkt ohne Zementanteil im Programm, da muss man nur genau in die Produktdeklaration schauen.