Giebel von innen dämmen oder nicht...?

12.01.2007



So, daß neue Dach ist fast fertig ( Zwischensparrendämmung Gutex 22 cm, darauf 15mm OSB, darauf Lehm).
Was mach ich aber mit dem Giebel? ( ca 50cm Bruchsandstein, in den 60ern leider mit Hohlblock ca 30cm? aufgemauert.)
- Einfach nur verputzen...?
- Gutex 10cm + OSB + Lehmputz...?
- Gutex 22cm + OSB + Lehmputz...?

Der Dachboden wird nur als Lager/Abstellraum genutzt. Er kann durch ein Dachfenster belüftet werden.Die Zwischendecke wurde geöffnet (Öffnung ca 3m x 1,5m). Dadurch ist der Dachboden auch beheizt...

Ich hab vom Gutex noch einiges über und könnte es so verwenden...



bei Nutzung als Lagerraum ist keine Mauerwerksdämmung



notwendig. Machen Sie auf die Giebelwand einen guten Lehm-oder Kalkputz drauf. Bei Innendämmung mit Gutexplatten können Feuchteprobleme durch Tauwasserausfall in der Zwischensicht entstehen.



Giebel von innen dämmen?