Giebel Holzfassade renovieren

15.07.2018 Sebastian



Hallo zusammen,

wir haben ein ehemaliges Bauernhaus Bj. 1925 gekauft und müssten jetzt die Holzfassade am Giebel renovieren da sie doch schon ziemlich mitgenommen aussieht.

Als völliger Laie würde ich hier Abschleifen und dann entweder mit Lasur oder Standölfarbe 3 x anstreichen. Damit es zum Fachwerk passt ist Farbe wahrscheinlich besser, oder? Möglicherweise müssen auch ein paar Bretter ausgetauscht werden.

Da man an den Giebel nicht so einfach rankommt wäre es natürlich schön wenn man das nur alle 5-10 Jahre machen müsste.

Was meinen die Fachleute? Besser Lasur oder Standölfarbe nehmen? Ausserdem, mit was schleift man so eine Wand am besten ab? Schwingschleifer?

Danke!



Leinölfarbe



Wenn Sie Ihrem Giebel etwas gutes tun möchten Streichen Sie ihn mit Leinölfarbe.